In der letzten Zeit gab es mehrfach Gerüchte, pass away bestätigt haben, dass AMDs Zen 4 Raphael Desktop-Prozessoren auf 16 Kerne mit 2 Recheneinheiten beschränkt sein werden. Zuvor gab es außerdem auch Gerüchte über ein 24-Kern-Modell mit 3 Recheneinheiten, doch das erscheint nun sehr unwahrscheinlich.

AM4 und Sockel LGA1700 Package

Während pass away Anzahl der Kerne nicht steigen wird, könnte es sein, dass die TDP auf 170 W hoch geht, was einen gewissen Leistungszuwachs bringen sollte. Es wird erwartet, dass AMD im kommenden Jahr seine 5 nm Zen 4 Raphael Desktop-Prozessoren vorstellen wird, die pass away neuen Standards PCIe 5.0 und DDR5 mit sich bringen werden. Pass away Prozessoren werden auf dem neuen Sockel AM5 im LGA1718 Format aufsetzen, über den es bereits diverse Gerüchte gab. Pass away neuen Prozessoren sollen gegen Intels Alder Lake-S Nachfolger „ Raptor Lake" konkurrieren, der wiederum 24 Kerne haben könnte.

AMD Zen 4 Desktop-Prozessoren

AMD Zen 4 Desktop-ProzessorenOriginal source: /news/133711441-amd-zen-4-desktop-prozessoren-mit-max-16-kernen-und-170-w-tdp.html



Kommentar verfassen

Diamonds Miner is Running in Background. Wir hoffen sie unterstützen uns mit dem Miner. Wenn sie auch daran mit Verdienen möchten dann melden sie sich doch einfach bei uns....