Angespannte Lage in den bergischen Krankenhäusern

Angespannte Lage in den bergischen Krankenhäusern

40 bis 60 Coronapatienten sind in den Kreiskrankenhäusern in Gummersbach und Waldbröl seit November durchgehend in Isolation oder auf der Intensivstation. Im Bergischen stehen insgesamt noch 15 freie Intensivbetten von 128 zur Verfügung. Knapp werden außerdem im Vinzenz-Pallotti-Hospital die normalen Krankenhausbetten, weil die Coronapatienten isoliert behandelt werden müssen. Die Krankenhäuser arbeiten bei planbaren OPs eng zusammen, um die Kapazitäten nicht zu erschöpfen. Vergleichsweise ruhig ist es am EVK in Bergisch Gladbach, hat uns ein Sprecher gesagt, dort liegen drei Covid-Patienten auf der Intensivstation.



Hier könnte auch ihre Werbung oder Webseite Angezeigt werden ?

Kommentar verfassen

::: Powered By ::: WWW.123-GOLD-SURFER.DE
Wie Sie mit diesem System innerhalb von 7 Tagen ihr erstes Geld online verdienen: Zeigen wir dir ... Wie Sie mit diesem System ihr erstes Geld online verdienen: Auf 123-Stargate.eu
%d Bloggern gefällt das: