Apotheken bleiben auf Grippeimpfstoff sitzen

Es ist von vorne bis hinten schief gelaufen – das sagt eine Sprecherin des bergischen Apothekerverbandes. Als die Leute sich impfen lassen wollten, gab es keinen Impfstoff – jetzt gibt es welchen, die Saison ist aber so gut wie gelaufen, heißt es vom Verband.

Aufgrund von Corona hatten sich schon sehr früh viele Menschen gegen Grippe impfen lassen – die Patientennachfrage war sehr hoch. Deshalb haben die Apotheken Impfstoff nachgeordert. Im Oktober, November und Dezember kam aber nichts, dafür unerwartet im Januar, wo das Thema so gut wie durch ist, sagt der Verband. Die Impfdosen verfallen jetzt und müssen vernichtet werden.

Kommentar verfassen

::: Powered By ::: WWW.123-GOLD-SURFER.DE ::: WWW.123-STARGATE.EU ::: WWW.GOLD-SURFER-FAUCET.DE ::: Powered By :::
Wie Sie mit diesem System innerhalb von 7 Tagen ihr erstes Geld online verdienen: Zeigen wir dir ... Wie Sie mit diesem System ihr erstes Geld online verdienen: Auf 123-Stargate.eu
%d Bloggern gefällt das: