Es könnte ungemütlich werden am Mittwochnachmittag in der außerordentlichen Sitzung des oberbergischen Kreisgesundheitsausschusses: Mehrere Kreismitarbeiter sind bereits gegen Corona geimpft worden – obwohl sie eigentlich noch gar nicht dran waren.

Von

Kommentar verfassen