Bald keine Fichten mehr im Bergischen

Da helfen auch keine Fallen mehr, um die noch gesunden Bäume zu schützen, so Fröhlingsdorf. Gesunde Fichten müsse man eh schon suchen, so wenige sind davon noch übrig. Anders sähe das in der Eifel und im Sauerland aus, da könnten einige Bestände gerettet werden. Bei uns wird es künftig einen Mischwald mit klimastabileren Bäumen geben. Für die Waldbesitzer ist es bis dahin weiterhin eine schwierige Zeit: Vom Festmeter Fichtenholz bleiben noch knapp 5 Euro. Zu Spitzenzeiten konnte sich der Waldbesitzer über 80 Euro Erlös freuen. Das meiste Schadholz aus unserer Region geht aktuell nach Asien. 

Kommentar verfassen

::: Powered By ::: WWW.123-GOLD-SURFER.DE ::: WWW.123-STARGATE.EU ::: WWW.GOLD-SURFER-FAUCET.DE ::: Powered By :::
Wie Sie mit diesem System innerhalb von 7 Tagen ihr erstes Geld online verdienen: Zeigen wir dir ... Wie Sie mit diesem System ihr erstes Geld online verdienen: Auf 123-Stargate.eu
%d Bloggern gefällt das: