In Rhein Berg sind in den letzten zwei Wochen alle positiven Tests auf Virus-Varianten untersucht worden. Allein in der ersten Woche hat es bei fast jedem zehnten Fall Hinweise auf die britische Mutante gegeben. Mittlerweile liegen auch die meisten Ergebnisse der Belegschaft des Burscheider Unternehmens Federal Mogul vor: Von 423 Tests sind bisher vier positiv, damit liegt die Gesamtzahl der Fälle jetzt bei 13 – bei acht von ihnen besteht der Verdacht auf eine Virus-Mutation.

Die aktuellen Corona-Zahlen für Mittwoch

Insgesamt melden die bergischen Kreise heute 41 neue Corona-Fälle: 15 im Rheinisch-Bergischen und 26 im Oberbergischen. Hier ist außerdem eine weitere Person verstorben. Stand Mittwoch gelten weiterhin knapp 640 Menschen als infiziert.

Von

Kommentar verfassen