Corona-Impfungen im Bergischen starten

Corona-Impfungen im Bergischen starten

Ab Montag (8.2.) wird auch im Bergischen gegen Corona geimpft. In Gummersbach hat es im Impfzentrum am Freitag davor einen letzten Testdurchlauf mit Statisten gegeben.



Hier könnte auch ihre Werbung oder Webseite Angezeigt werden ?

Es war der “gefühlt Hunderste” Test, sagte der Leiter des Impfzentrums, Felix Ammann. Dutzende Statisten, Angestellte des Kreises zum Beispiel, haben da die “Impflinge” gespielt und jeweils den kompletten Ablauf durchgemacht: Von der Anmeldung mit Fiebermessen über die Impfung bis zur Beobachtung und Abmeldung. Einige Statisten hatten besondere Aufträge, zum Beispiel einen Schwächeanfall zu simulieren, oder Unterlagen vergessen zu haben – so dass die Mitarbeiter genügend Möglichkeiten hatten, alle Fälle zu üben. Leiter Felix Ammann sagt: 

Wir sind gut vorbereitet und wir sind froh, dass wir nach dieser langen Wartezeit jetzt endlich loslegen können!

Übrigens sind in der Halle, in der vorher Karstadt war, jetzt auch Ex-Mitarbeiterinnen von Karstadt im Impfzentrum beschäftigt- in neuer Rolle.

Impfzentrum Gummersbach, Testlauf

Bergische Vereine bieten Fahrten zum Impfzentrum an

Damit der teils sehr lange Weg zum Impfzentrum am anderen Kreisende für alles Senioren machbar ist, bieten zahlreiche Vereine Busfahrten zu den Zentren an, vor allem die Bürgerbusse sind dabei sehr aktiv. In Engelskirchen, Kürten, Waldbröl, Nümbrecht und Reichshof bieten sie Fahrten zu den Impfzentren an. In den meisten Fällen werden die Senioren kostenlos direkt an der Haustür abgeholt und dort auch wieder abgesetzt – auch eine Begleitung ins Impfzentrum ist möglich.

Aber auch andere bergische Vereine haben Fahrdienste auf die Beine gestellt, zum Beispiel der American-Footballclub ASC Phoenix aus Hückeswagen. 

Da die Fahrten organisiert werden müssen, bitten die Vereine um eine rechtzeitige Anmeldung:

Bürgerbus Waldbröl

–  Abholung von der Haustür

–   Hin- und Rückfahrt nach Gummersbach im hygienisch gerüsteten Bus

–  Gruppen von bis zu vier Personen

–  Begleitung ins Impfzentrum

–  Aussteigen wieder vor der Haustür

–  Kostenlos, eine kleine Spende ist willkommen

Um telefonische Anmeldung im Waldbrölrer Rathaus wird gebeten: 02291 850

Bürgerbus Kürten

–  Kosten 5 Euro, Personen mit Behindertenausweis oder Mobilpass kostenlos

–  Begleitpersonen können auch mit

Es wird um eine telefonische Anmeldung mit einem Vorlauf von einem Tag gebeten: 02268 9394 00

Bürgerbus Engelskirchen

–  Abholung von der Haustür

–   Hin- und Rückfahrt nach Gummersbach im hygienisch gerüsteten Bus

–  Gruppen von bis zu vier Personen

–  Begleitung ins Impfzentrum

–  Aussteigen wieder vor der Haustür

–  Kostenlos, eine kleine Spende ist willkommen

Möglichst eine Woche vor dem Termin den Fahrtwunsch anmelden. Entweder im Rathaus unter der 02263 83 105 oder 02263 83 201 oder über die Bürgerbus-Hotline 02263 20646

Bürgerbus Nümbrecht:

02293 9377624

Bürgerbus Reichshof:

02296 1852

Football-Club ASC Phoenix Hückeswagen:

0176 93222003

Kommentar verfassen

::: Powered By ::: WWW.123-GOLD-SURFER.DE
Wie Sie mit diesem System innerhalb von 7 Tagen ihr erstes Geld online verdienen: Zeigen wir dir ... Wie Sie mit diesem System ihr erstes Geld online verdienen: Auf 123-Stargate.eu
%d Bloggern gefällt das: