Corona: Lage in bergischen Krankenhäusern angespannt

Corona: Lage in bergischen Krankenhäusern angespannt

Die Situation ist angespannter, aber noch nicht so dramatisch wie an anderen Orten im Land, sagen das EvK in Bergisch Gladbach und auch die GFO-Kliniken Rhein-Berg. Aktuell sind hier noch Kapazitäten frei. Viel mehr dürfe aber nicht passieren – der Lockdown kommt hoffentlich nicht zu spät, so das EvK weiter.



Hier könnte auch ihre Werbung oder Webseite Angezeigt werden ?

Klinikum Oberberg: Arbeit am Limit

Hier werden auch wieder einige OPs verschoben, genauso wie an den Kliniken in Gummersbach und Waldbröl. Hier gibt es nach wie vor einen hohen Belegungsdruck. Ein bisschen Kapazitäten sind noch da, man arbeitet aber weiterhin am Limit, sagt das Klinikum Oberberg. Auch an den GFO-Kliniken werden planbare OPs zum Teil inzwischen verschoben, um Intensivbetten frei zu halten. 

Kommentar verfassen

::: Powered By ::: WWW.123-GOLD-SURFER.DE
Wie Sie mit diesem System innerhalb von 7 Tagen ihr erstes Geld online verdienen: Zeigen wir dir ... Wie Sie mit diesem System ihr erstes Geld online verdienen: Auf 123-Stargate.eu
%d Bloggern gefällt das: