Durchschnitt: 23 Schüler pro Klasse

Durchschnitt: 23 Schüler pro Klasse

Damit liegt das Oberbergische im NRW Schnitt.



Hier könnte auch ihre Werbung oder Webseite Angezeigt werden ?

Rund 31.500 Schüler haben im letzten Schuljahr die verschiedenen Schulen im Oberbergischen besucht – von der Grundschule bis hin zum Gymnasium. In der Statistik nicht erfasst werden Weiterbildungskollegs und die Sekundarstufe 2. Die kleinsten Schulklassen gab es im Oberbergischen im Schnitt in Reichshof, die größten in Marienheide.

Im Rheinisch-Bergischen haben knapp 30 tausend Schüler die verschiedenen Schulen besucht. Mit fast 25 Schülern pro Klasse liegt hier Burscheid ganz vorne. Die kleinsten Schulklassen gab es in Kürten. Hier waren im Schnitt 20 Schüler in einer Klasse.

Kommentar verfassen

::: Powered By ::: WWW.123-GOLD-SURFER.DE
Wie Sie mit diesem System innerhalb von 7 Tagen ihr erstes Geld online verdienen: Zeigen wir dir ... Wie Sie mit diesem System ihr erstes Geld online verdienen: Auf 123-Stargate.eu
%d Bloggern gefällt das: