Engelskirchen: Fahndung nach brutalem Raubüberfall

Engelskirchen: Fahndung nach brutalem Raubüberfall

Die Unbekannten hatten sich als Paketboten getarnt: Als das Paar die Tür öffnete, stürmten insgesamt drei Personen ins Haus, hielten ihnen eine Pistole vor und fesselten den Mann und die Frau. Anschließend durchsuchten sie das Haus. Nach einer halben Stunde verließen sie den Tatort wieder. Die Frau konnte sich schließlich befreien und alarmierte die Polizei. Die darauffolgende Fahndung verlief allerdings ergebnislos. Hier geht es zu den Phantombildern der Polizei.



Hier könnte auch ihre Werbung oder Webseite Angezeigt werden ?

Kommentar verfassen

::: Powered By ::: WWW.123-GOLD-SURFER.DE
Wie Sie mit diesem System innerhalb von 7 Tagen ihr erstes Geld online verdienen: Zeigen wir dir ... Wie Sie mit diesem System ihr erstes Geld online verdienen: Auf 123-Stargate.eu
%d Bloggern gefällt das: