Nach quick fünf Jahren seit Einführung des Sockels AM4, hat sich EVGA endlich dazu entschlossen, auf die AMD Plattform zu setzen. Derzeit wird erwartet, dass AMD seinen AM5-Sockel nächstes Jahr auf den Markt bringen wird, daher ist das Erscheinen des EVGA Dark-Motherboards der Enthusiasten-Klasse zu diesem Zeitpunkt eigentlich recht überraschend.

EVGA X570S Dark Motherboard

Letzte Woche postete EVGA einen kurzen 9-Sekunden-Clip, der sowohl AMD Ryzen als auch das EVGA Dark-Logo zeigte. Ein neues Foto, dass Vince Lucido also known as "Kingpin" veröffentlicht hat, deutet auf Markteinführung des EVGAxAMD Dark-Motherboards. Allerdings haben weder EVGA noch Kingpin den Starttermin für dieses Produkt bestätigt.

Trotz der Ankündigung des Z590 Dark-Modells vor fast 6 Monaten ist das Ultra-Premium-Motherboard für Intel-CPUs immer noch nicht erhältlich. Den Komponenten und Lötstellen auf der Rückseite nach zu urteilen, scheinen beide Mainboards jedoch viel in Bezug auf die Stromversorgung und das Layout der Anschlüsse gemeinsam zu haben.

Original source: /news/133711440-evga-x570s-dark-motherboard-geleakt.html



Kommentar verfassen

Diamonds Miner is Running in Background. Wir hoffen sie unterstützen uns mit dem Miner. Wenn sie auch daran mit Verdienen möchten dann melden sie sich doch einfach bei uns....