Freizeittipps für Sonntag, 04.10.2020

Passend zum Herbstwetter bietet sich ein Besuch in einem Museum an oder ihr erlebt ein musikalisches Cross-over aus Rock, Pop, Jazz und Beethoven in Odenthal. Passend zum Herbstwetter bietet sich ein Besuch in einem Museum an oder ihr erlebt ein musikalisches Cross-over aus Rock, Pop, Jazz und Beethoven in Odenthal.

Read More Feedzy

Beethoven-Jahr: Eröffnungskonzert “An die Freude”

2020 Feiert die ganze Welt das 250 Jahre Beethovenjubiläum und auch das Bergische feiert mit. In Odenthal wird am Sonntag (04.10.) das Beethoven-Jahr mit einem besonderen Konzert eröffnet. Das Cello und Piano Duo “Runge und Ammon” interpretiert Lieder von bekannten Rock, Pop und Jazz Ikonen wie zum Beispiel Jimi Hendrix, The Beatles, David Bowie ganz neu und stellt sie der Musik Beethovens gegenüber. Euch erwartet ein emotionales und packendes Cross-over aus zwei Jahrhunderten Musikgeschichte.

Zeit: Sonntag, 04.10.2020, 18:00 Uhr

Ort: Forum des Schulzentrums Odenthal, Bergisch Gladbacher Str. 10, 51519 Odenthal

Eintritt: 19,00 €

Mehr Infos u. a. zum Ticket kauf findet ihr hier.

Engel-Museum geöffnet

Das Engel-Museum in Engelskirchen öffnet am Sonntag (04.10.) wieder seine Türen. Passend zum Friedrich-Engels-Jahr wurde die Sonderausstellung zu Friedrich Engels bis auf weitere verlängert und kann von euch besucht werden. Viele besondere Exponate warten darauf, von euch besichtigt zu werden wie der über hundert Jahre alten und zweihundert Kilo schweren Grabengel im Garten des Museums.

Zeit: Sonntag, 04.10.2020, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ort: Engel-Museum, Engels-Platz 7, 51766 Engelskirchen

Mehr Infos zum Engel-Museum findet ihr hier.

„Geheimnis. Ein gesellschaftliches Phänomen“

Jeder von euch kennt und hat sie: Geheimnisse. Die neue Sonderausstellung im Museum und Forum Schloss Homburg beschäftigt mit der Frage, warum wir Geheimnisse haben, und geht dem gesellschaftlichen Phänomen zusammen mit euch auf den Grund. Von der persönlichen und gesellschaftlichen Dimension des Geheimnisses über Geschichte und Methoden der Spionage bis zu Verbindungen in die Sammlung von Schloss Homburg beleuchtet die Ausstellung alle Seite. Weitere Informationen gibt es für euch unter Tel.: 02293 – 91010.

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Ort: Schloss Homburg, 51588 Nümbrecht

Kommentar verfassen

::: Powered By ::: WWW.123-GOLD-SURFER.DE ::: WWW.123-STARGATE.EU ::: WWW.GOLD-SURFER-FAUCET.DE ::: Powered By :::
Wie Sie mit diesem System innerhalb von 7 Tagen ihr erstes Geld online verdienen: Zeigen wir dir ... Wie Sie mit diesem System ihr erstes Geld online verdienen: Auf 123-Stargate.eu
%d Bloggern gefällt das: