Ein zweiter Wartungsmitarbeiter hat gegen 17.20 Uhr am Abend die Rettungskräfte alarmiert. Da der Mann in einer kleinen Wartungskabine in der Spitze des Windrades lag, gestaltete sich die Bergung als schwierig. Höhenretter des Deutschen Roten Kreuzes Oberberg und Spezialkräfte der Feuerwehr Köln waren im Einsatz. Sie konnten den Mann schließlich über eine Wartungsluke am Windrad abseilen.

Er kam mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik. Der Einsatz hat laut Feuerwehr Oberberg fast 4 Stunden gedauert. 

Von

Kommentar verfassen

Diamonds Miner is Running in Background. Wir hoffen sie unterstützen uns mit dem Miner. Wenn sie auch daran mit Verdienen möchten dann melden sie sich doch einfach bei uns....