Vorige Woche war die Wohnung des Mannes durchsucht worden. Kurz danach identifizierten Ermittler ein elfjähriges Mädchen im Kölner Umland und einen 13-jährigen Jungen aus Bayern. Die Kinder haben die Tatvorwürfe bestätigt und umfangreiche Angaben gemacht. 

Die besondere Aufbauorganisation (BAO) «Berg» ermittelt seit Oktober 2019. Im Haus eines Mannes aus Bergisch Gladbach waren damals Unmengen kinderpornografischer Daten gefunden worden. Über ihn stießen die Ermittler auf Hunderte weitere Verdächtige.

Von

Kommentar verfassen