Mehr Erziehungsberatungen in Oberberg als in Rhein-Berg

Auch im Rheinisch-Bergischen war die Erziehungsberatung die häufigste Hilfeform, insgesamt waren hier aber weniger Familien auf die Landeshilfen angewiesen als im Vorjahr, und auch weniger als im Oberbergischen. Neben Beratungen sind auch Heimerziehung, Vollzeitpflege und Eingliederungshilfen für seelisch behinderte junge Menschen Teil der erzieherischen Hilfen, auf die Familien im Bergischen im letzten Jahr angewiesen waren. Meist wenden sich Eltern oder Erziehungsberechtigte direkt an die zuständigen Stellen für Hilfen, aber auch soziale Dienste, Schulen, Jugendämter oder KiTas können dazu anregen.

Kommentar verfassen

::: Powered By ::: WWW.123-GOLD-SURFER.DE ::: WWW.123-STARGATE.EU ::: WWW.GOLD-SURFER-FAUCET.DE ::: Powered By :::
Wie Sie mit diesem System innerhalb von 7 Tagen ihr erstes Geld online verdienen: Zeigen wir dir ... Wie Sie mit diesem System ihr erstes Geld online verdienen: Auf 123-Stargate.eu
%d Bloggern gefällt das: