Messerattacke in Salatbar

Messerattacke in Salatbar

Der Angeklagte hatte einem Bekannten erst zwei Mal von hinten in den Rücken gestochen. Warum, blieb auch im Prozess unklar. Damit war der Angriff aber noch nicht vorbei: Der Angeklagte verfolgte den 32-Jährigen und einen weiteren Mann in eine Salatbar hinter dem Bonner Hauptbahnhof und stürmte mit gezogenem Messer durch das voll besetzte Lokal. Die verfolgten Männer hatten sich in der Personaltoilette eingeschlossen. Der 40-Jährige brach jedoch die Tür auf und versetzte dem 32-Jährigen einen weiteren, lebensbedrohlichen Stich in die Brust. Schließlich wurde der Angreifer von dem anderen Mann mit einem Feuerlöscher außer Gefecht gesetzt.



Hier könnte auch ihre Werbung oder Webseite Angezeigt werden ?

Kommentar verfassen

::: Powered By ::: WWW.123-GOLD-SURFER.DE
Wie Sie mit diesem System innerhalb von 7 Tagen ihr erstes Geld online verdienen: Zeigen wir dir ... Wie Sie mit diesem System ihr erstes Geld online verdienen: Auf 123-Stargate.eu
%d Bloggern gefällt das: