Mit dem Taxi zum Impfzentrum nach Gummersbach?

Mit dem Taxi zum Impfzentrum nach Gummersbach?

.Eine Taxifahrt wäre auch EINE Lösung. Die wird bisher aber nur für eine bestimmte Gruppe der über 80-Jährigen von der gesetzlichen Krankenversicherung gezahlt. Die Taxiunternehmen im Bergischen setzen sich daher für eine neue Regelung ein. Ihre Geschäfte sind seit Coronabeginn um bis zu 90 % eingebrochen.



Hier könnte auch ihre Werbung oder Webseite Angezeigt werden ?

Die Taxiunternehmen fordern, dass ALLE über 80 Jährigen die Taxifahrten zum Impfzentrum bezahlt bekommen, unabhängig von Pflegestufe oder Behinderung.

Der zuständige Verband der heimischen Taxiunternehmen hat dem Oberbergischen Kreis in dieser Woche ein Konzept zur Umsetzung vorgeschlagen- bisher gibt es aus Gummersbach aber noch keine Rückmeldung.

Man habe tagtäglich Erfahrung mit Patiententransporten, und könne zum Beispiel mittels eines Gutscheinmodells kostengünstig und sofort bei der Mobilitätsversorgung helfen.

Kommentar verfassen

::: Powered By ::: WWW.123-GOLD-SURFER.DE
Wie Sie mit diesem System innerhalb von 7 Tagen ihr erstes Geld online verdienen: Zeigen wir dir ... Wie Sie mit diesem System ihr erstes Geld online verdienen: Auf 123-Stargate.eu
%d Bloggern gefällt das: