Die Ordnungspartnerschaft soll den Parkplatz an der Sperrmauer und den ruhenden Verkehr an der Talsperre überwachen. Durch die Zusammenarbeit können personelle Ressourcen gebündelt und der teils chaotische Verkehr an der Aggertalsperre angegangen werden, sagte uns ein Stadtsprecher.

Am vergangenen Wochenende waren Rettungskräfte teilweise nicht durchgekommen, weil die Wege durch Falschparker versperrt waren. Fürs kommende Jahr könnte dann ein neuer Shuttlebus die Situation weiter entschärfen. Laut bisherigen Überlegungen könnte der Bus Badegäste aus Derschlag, der Innenstadt und aus Bergneustadt zur Talsperre bringen. 

Nach den teils chaotischen Zuständen an den bergischen Talsperren am Wochenende, geht unter Gummersbach das Problem jetzt noch verstärkter an. Bürgermeister Helmenstein und Oberbergs Landrat Hagt haben sich auf eine Ordnungspartnerschaft an der Aggertalsperre geeinigt. Read More Feedzy

Die Ordnungspartnerschaft soll den Parkplatz an der Sperrmauer und den ruhenden Verkehr an der Talsperre überwachen. Durch die Zusammenarbeit können personelle Ressourcen gebündelt und der teils chaotische Verkehr an der Aggertalsperre angegangen werden, sagte uns ein Stadtsprecher.

Am vergangenen Wochenende waren Rettungskräfte teilweise nicht durchgekommen, weil die Wege durch Falschparker versperrt waren. Fürs kommende Jahr könnte dann ein neuer Shuttlebus die Situation weiter entschärfen. Laut bisherigen Überlegungen könnte der Bus Badegäste aus Derschlag, der Innenstadt und aus Bergneustadt zur Talsperre bringen. 

Kommentar verfassen