121 neue Corona-Fälle haben sich seit Dienstag im Bergischen bestätigt. Im Oberbergischen hat es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit einer Covid-Infektion gegeben. Mit rund 155 liegt die Inzidenz außerdem weiter deutlich über der im Rheinisch-Bergischen, die liegt weiterhin unter 100.

Von

Kommentar verfassen