Neue Teststrategie in Rhein-Berg

Zusammen mit den acht Kommunen erarbeitet der Kreis die Strategie – Ziel ist, so zügig wie möglich Impfen, systematisch testen – und erst danach bedachte Öffnungen in Angriff zu nehmen, heißt es von Landrat Stephan Santelmann. Entsprechend werde es auch keine Allgemeinverfügung zur Lockerung der staatlichen Notbremse geben, wenn die Inzidenz im Kreis über 100 steigt. Aktuell liegt die bei rund 77. Der Kreis will vorab rechtzeitig informieren, damit Unternehmen und Bürger Planungssicherheit haben. 




WERBUNG ::: DEIN BESTER DIEL ::: WERBUNG


Kommentar verfassen

::: Powered By ::: WWW.123-GOLD-SURFER.DE ::: WWW.123-STARGATE.EU ::: WWW.GOLD-SURFER-FAUCET.DE ::: Powered By :::
Wie Sie mit diesem System innerhalb von 7 Tagen ihr erstes Geld online verdienen: Zeigen wir dir ... Wie Sie mit diesem System ihr erstes Geld online verdienen: Auf 123-Stargate.eu
%d Bloggern gefällt das: