Zum zweiten Mal mussten wir die Osterfeiertage jetzt in Zeiten der Corona-Pandemie verbringen und uns an die geltenden Corona-Schutzregeln halten. Im Bergischen haben das auch die meisten Menschen getan. Laut Polizei und auch den Ordnungsämtern der beiden Kreisstädte hat es nur wenig Verstöße gegen die geltenden Regeln gegeben.

Von

Kommentar verfassen