Um den Menschen in Radevormwald einen Ort zu trauern zu geben, hat die Kirche am Markt  gestern ihre Türen geöffnet. 

Ein Vater hatte am Freitag seine beiden ein und vier Jahre alten Töchter, seine Frau, seine Schwiegermutter und anschließend sich selbst getötet. Vorher hat er in dem Haus Feuer gelegt. Hintergrund für die Tat ist vermutliche einen gescheiterte Ehe.

Von

Kommentar verfassen