Insgesamt hat es dabei 21 positive Ergebnisse gegeben – sie müssen jetzt mit einem PCR Test bestätigt werden. Insgesamt sind letzte Woche damit mehr als 12.500 Rhein-Berger auf diese Weise getestet worden.

Außerdem wurden am vergangenen Wochenende fast 3.500 Menschen im Impfzentrum in Bergisch Gladbach geimpft. Etwas über die Hälfte von ihnen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer, der Rest mit dem Präparat von Astrazeneca.

Von

Kommentar verfassen