Die Anklagepunkte wiegen schwer: Es geht unter anderem um fahrlässige Tötung, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort und vorsätzliche Trunkenheit im Verkehr. Der Angeklagte soll zu schnell in der Troisdorfer Innenstadt unterwegs gewesen sein und eine rote Ampel überfahren haben. Dabei geriet er laut Anklage in den Gegenverkehr und prallte in den 64-jährigen Rösrather, der mit seiner Frau an der roten Ampel gewartet hatte. Beide wurden verletzt, der Mann starb am folgenden Tag an den Unfallfolgen. Statt zu helfen soll der Mann sich entfernt haben. Er konnte später von der Polizei gestellt werden, mit mehr als 2,8 Promille Alkohol im Blut.

Von

Kommentar verfassen

Diamonds Miner is Running in Background. Wir hoffen sie unterstützen uns mit dem Miner. Wenn sie auch daran mit Verdienen möchten dann melden sie sich doch einfach bei uns....