https://youtu.be/Q1Pu8D8pk4I

00:00:01
Ja danke schön wer von ihnen kennt jemand mit schmerzen einige dabei arthrose nicht sondern sind
00:00:15
wir hier in dem sehr genau richtig wer von ihnen hat den eindruck dass das immer mehr werden und dass das immer
00:00:22
früher anfängt mit den problemen ja haben auch schon viele gemerkt und es werden auch immer mehr weil immer
00:00:32
weniger menschen wissen wie ihre gelenke funktionieren und wie wir sie zu pflegen haben und genau deswegen sind wir heute
00:00:41
hier dass wir uns mal anderthalb stunden anschauen wie gelenke einfach nur funktionieren und das können wir uns
00:00:46
wunderbar bewusst machen anhand von unserem aasee wir haben ja hier in münster den aasee denke an
00:00:54
soweit bekannt da geht ein kleiner bach hinein und ein kleiner bach wieder raus und vielleicht
00:01:05
könnte sich noch daran erinnern den sommer 2018 der war etwas wärmer und etwas trockener
00:01:14
und da ging dort kein bach mehr rein und kainbach mehr raus da war das ein stehendes gewässer sagt das mit absicht
00:01:27
so und wer sich auskennt wird jetzt langsam nervös da war das ein stehendes gewässer und
00:01:33
irgendwann ist der gekippt und dann war der sauerstoff weg haben sie es mal versucht ohne sauerstoff das ist im
00:01:45
aasee passiert der ist gekippt dann war der sauerstoff weg und da hatten wir schlagartig 20 tonnen tote fische da war
00:01:58
schlagartig alles tot und genau das passiert im übertragenen sinne
00:02:09
bei millionen menschen in den gelenken und in den bandscheiben gelenke und bandscheiben sind erst mal von vorne
00:02:21
herein nicht durchblutet da geht kein bachrain kein sauerstoff rein und kainbach wieder raus die sind
00:02:29
nicht durchblutet und wenn wir nichts tun dann sind das stehende gewässer und wir haben in unseren gelenken in unseren
00:02:43
bandscheiben immer die harnsäure das sind ganz natürliche stoffwechselprodukt haben wir so wie die firma sie haben wir
00:02:51
immer die harnsäure in den gelenken harnsäure es basis sowie im blut sehr gut löslich aber harnsäure
00:03:05
kristallisiert aus in hohen konzentrationen bei einem niedrigen ph wert niedriger als im blut und bei
00:03:17
niedriger temperatur und wo haben wir schon mal niedrigere ph-werte genau dort wo der sauerstoff fehlt wenn der
00:03:31
sauerstoff fehlt sind die sogenannte anaerobe energiegewinnung dabei entsteht immer laktat und das ist unseren
00:03:39
gelenken vorprogrammiert dieser niedrige ph wert und automatisch haben wir dann auch höhere konzentrationen und dann
00:03:49
kristallisiert dass aus da haben wir richtig schöne kristalle wo insbesondere in unseren gelenken weil sie nicht
00:04:03
durchblutet sind das ist genau die parallele zum aasee ist nicht durchblutet automatische sommer der
00:04:08
sauerstoff fehlt und die säure kristallisiert aus und insbesondere da wo es kälter ist und
00:04:18
in welchen gelenken ist es schon mal kälter so mittendrin oder die extremitäten genau richtig schon gehört
00:04:28
die extremitäten oder auch die füße die harnsäure kristallisiert sehr gerne aus im großen zeh und sticht dann richtig
00:04:38
schön ins gewebe wie nennt sich das im großen zeh nicht genau richtig dass es die gibt es nicht vererbt nein
00:04:53
das kriegen nämlich viele erzählt das liegt in der familie ja ja da ist ein bisserl was dran aber
00:05:01
das liegt nicht an den genen es sei der oder ist jemand der meinung dass es vererbt da gibt es einen anspruch darauf
00:05:09
nein die ich wirklich also es hätte jetzt sein können wenn sie in die königliche abstammung sind weil liegt
00:05:17
galt früher als die krankheit die typische krankheit der könige hätte ich jetzt auch nicht gesagt wenn ich da
00:05:23
abstamme das okay gilt war früher immer ein privileg der reichen gibt musste man sich leisten können
00:05:34
da merken wie gut es uns heute geht was musste man sich leisten können für den wein und viel fleisch jetzt
00:05:47
haben wir schon mal auch direkt so eine ursache weil vielen kriegen wir gesagt das liegt in der familie
00:05:51
und so etwas liegt dann auch einer familie die ersten alle aus dem gleichen kochtopf trinken alle den gleichen wein
00:05:56
sitzen vielleicht abend vorm fernseher und wundern sich dass die gelenke nicht funktionieren ja das liegt durchaus
00:06:01
senderfamilie aber nur was wir jetzt schon mal gemerkt haben dass ist mir ganz ganz wichtig dass uns bewusst ist
00:06:06
gibt es nicht vererbt gibt es ein symptom das müssen wir als solches bitte verstehen von daher herzlich willkommen
00:06:16
schmerzen gibt arthrose osteoporose diese degenerativen prozesse wie wir anhand der gilt jetzt gerade
00:06:26
schon gesehen haben die sind sauer verursacht dahinter steckt das säure diese sommer verursacht und entsprechend
00:06:32
können wie sie basis lösen das ist nicht vererbt dass es nicht genetisch so bin auch ich ganz
00:06:40
persönlich überhaupt zu diesem thema säure-basen-haushalt gekommen ja ich habe früher in meiner jugend so
00:06:47
ein paar jahrzehnte her habe ich in supermärkten reinstoff wasser so steht packung chips cola schokolade schmeckt
00:06:53
wunderbar ich habe bloß leitet die veranlagung zum neurodermitiker und durfte mir alles
00:07:02
wieder raus kratzen ich habe natürlich keinen zusammenhang gesehen zur ernährung war meine kumpels
00:07:07
die haben das alle gegessen aber keiner hatte die probleme wie ich wo gehen wir hin wenn die haut probleme haben
00:07:14
da gehen wir zum hautarzt der hat mir dann halt gesagt das ist genetisch da können wir nichts machen aber ich habe
00:07:21
hier eine ganz fantastische salbe für sie war es gibt es für eine salbe bei hautproblemen cortison
00:07:31
ich habe das natürlich ausprobiert wenn der herr und weiß das sagt dann wird das gemacht
00:07:35
ich habe mich also eingeschmiert und es wurde kurz besser und kam dann aber doppelt zurück kann ja irgendwas stimmt
00:07:44
hier nicht funktioniert auch nicht so ganz schaust du mal auf den beipackzettel wer kennt so ein paar
00:07:52
nebenwirkungen von kortison was macht kortison mit der haut dünner haut so genannte pergament haut das ist jetzt
00:08:03
ein bisschen not gegen elend was macht kortison mit dem gewicht zu nehmen der körper lagert wasser ein
00:08:14
was macht kortison mit den knochen kaputt gut und manchmal kaputt macht er ja wir sind im thema osteoporose
00:08:24
das macht die knochen weich jetzt habe ich hatte ja noch nicht mal funktioniert hier soll ich hier weniger neurodermitis
00:08:32
haben stattdessen habe ich pergament wassereinlagerung kaputte knochen das ganze wohl irgendwie nicht sein
00:08:36
und außerdem was soll das mit dieser genetik meine neurodermitis die kam so auf einmal aber gene ändern sich nicht
00:08:48
auf einmal wie sich dann halt verstanden vielleicht ist doch irgendwie ein symptom vielleicht will mir mein körper
00:08:58
was sagen und dann habe ich mich auf die suche begeben nach antworten was er da vielleicht sagen möchte ich habe
00:09:06
unwahrscheinlich viele antworten gefunden hat in der ernährung letztendlich im säure basen haushalt und
00:09:14
das thema hat mir so viel spaß gemacht da habe ich mir irgendwann gesagt das will ich studieren und das will ich
00:09:19
weitergeben also tollen abend wir heute hier damit einfach nur möglichst viele menschen ihren eigenen körper verstehen
00:09:26
und was er ihnen vielleicht sagen möchte von daher möchte ich mich jetzt auch noch mal offiziell vorstellen roland
00:09:33
jentschura mein name und jetzt nicht erschrecken ich bin diplom ökotrophologin ist nicht
00:09:42
schlimm ist auch nicht ansteckend heißt so viel wie ernährungswissenschaftler ich habe gute fünf jahre in die körper
00:09:52
chemie hineingeschaut was passierte in meinen muskeln sehnen bändern gelenken knochen was passiert da was passiert in
00:10:02
meiner verdauung was passiert mit dem was ich esse was passiert bei krankheiten ganz ganz spannend wenn man
00:10:09
sich bewusst macht es geht um den eigenen körper um die eigene gesundheit um die eigene lebensqualität
00:10:15
das ist einfach nur funktioniert ja und jetzt bin ich seit gut 20 jahren ganz viel unterwegs und schauen dass die
00:10:23
informationen weiter gehen dass man einfach nur von gehört hat was da passiert zum beispiel in unseren knien
00:10:31
wer interessiert sich für sein knie so dass ganz eigene nicht vom nachbarn wer interessiert sich für das eigene
00:10:37
knie und kriegt den euro und kriegt den arm noch hoch das ist auch das viel wert das ist auch viel wert so hier sehen wir
00:10:45
also mal unser unser knie wie gesagt immer im hinterkopf behalten die gelenke sind nicht durchblutet
00:10:52
sie erkennen die knochen oberschenkel unterschenkeln er die beiden knochen dieses hellblaue ganz ganz wichtig dass
00:10:59
es unser knoch bild damit dass alles gut rutscht und sich schön bewegt und ernährt wird dieser knorpel weil er ist
00:11:07
ja nicht durchblutet der knorpel ist nicht durchblutet ernährt wie der knorpel über die gelenkflüssigkeit und
00:11:14
das kommt natürlich alles außerdem von der gelenkkapsel von dort aus kommt der sauerstoff ja wir haben gerade
00:11:21
besprochen wir brauchen die ganze zeit sauerstoff deswegen atmen wir die ganze zeit ja wir haben einen meinen
00:11:26
gelenkknorpel dort der braucht sauerstoff und der braucht nährstoffe und jetzt ist die frage da es ja nicht
00:11:33
durchblutet ist und von außen in der kapsel alles nur erstmal kommt wie kommt es dort mitten rein mitten in das knie
00:11:42
und wie kommen aus dem knie die kohlensäure die milchsäure die harnsäure wieder raus zur kapsel damit sie dort
00:11:53
verstoffwechselt werden können ja wie kriegen wir das ganze diese flüssigkeit in bewegung was ist hier so
00:12:02
für die männer was ist die umwälzpumpe in dem teich hier das ist sonst ein stehendes gewässer was bringt hier
00:12:09
bewegung rein ja ich habe schon gesagt danke fürs auf wasser bewegung bewegung müssen wir uns
00:12:18
bloß bewusstmachen bewegung brauchen wir um gesund zu sein über jahrmillionen mal jeder nachdenken
00:12:23
für sich ganz persönlich über jahrmillionen bis vor ein paar jahrzehnte wie oft in der woche haben
00:12:33
wir uns bewegt jetzt nicht schlimm ist nicht anstrengend ist einfach nur bewegt essen trinken brennholz und da wie oft
00:12:42
in der woche haben wir uns bewegt wer hat eine idee täglich hören ständig kam von hier ständig wie ständig den wie
00:12:53
ständig jeden tag man hat keine hilfsmittel hat man muss ständig trinken essen hier und da
00:13:01
irgendwie alles zusammenbekommen das heißt diese ständig bezieht sich auf jeden tag ständig von morgens bis abends
00:13:08
nachts nicht dadurch besser schlafen ist dass jedem bewusst wir haben uns über jahr millionen von
00:13:15
jahren von morgens bis abends jeden tag von morgens bis abends haben wir uns immer bewegt hatten wir niemals diese
00:13:24
gelenkprobleme wie heute weil er gut das ist immer schön ausgetauscht weil wir uns einfach nur bewegt haben und wie
00:13:30
sieht es heute aus wie viel bewegen wir uns heute naja irgendwie müssen wir jetzt zum auto kommen auf toilette kommt
00:13:39
zum kühlschrank kommen so zwangsweise bewegen wir uns so ein bisschen und ich denke alle kennen den spruch und jetzt
00:13:47
verstehen sie ihn vielleicht auch wer rastet der arthrose genau die haben dann tote fische im knie weil sie es einfach
00:14:00
nicht bewegen dann haben wir dort ein stehendes gewässer der sauerstoff die nährstoffe kommen nicht rein
00:14:08
die säuren kommen nicht raus und anhaben wie tote fische im knie weil wir uns nicht bewegen
00:14:15
nur dass uns das bewusst ist das ist wichtig diese bewegung ist wichtig für unsere gelenke welcher millionen war das
00:14:20
nie ein thema heute ist es ein riesen thema wir brauchen bewegung damit das hin und her geht in der flüssigkeit
00:14:26
jetzt ist einmal der nächste schritt die vitalstoffe die der sauerstoff und die vitalstoffe müssen ja so richtig in den
00:14:34
knorpel das will der pfeile zeigen die müssen richtig in den knorpel müssen muss der sauerstoff und die vitalstoffe
00:14:42
die müssen am mittelrhein und die ganzen säuren die dort im körper entstehen die müsst ihr auch wieder raus sind im
00:14:47
knorpel da sind die zellen das ist jemand knorpel unterm mikroskop und die punkte das sind die zellen die das
00:14:55
knorpelgewebe produzieren die brauchen den sauerstoff für ihre arbeit und die nährstoffe die energie und auch die
00:15:03
säuren die hier entstehen müssen bitteschön wieder abtransportiert werden aus dem knüppel wir sind jetzt im knobel
00:15:09
zeichnerisch sieht das so aus hier sind die punkte das sind die zellen und die produzieren das knorpelgewebe diese
00:15:17
kollagenen fasern und die sich oben immer weiter verdichten und dann ist’s richtig glatt woran erinnert sie diese
00:15:25
architektur sage ich mal an ein gewölbe genau und wo sehen wir das gewölbe schon mal münster streng katholisch hallo im
00:15:38
dom dankeschön ja in den kirchen weil diese architektur wie in meinem knie da steht mein ganzes gewicht ist da drauf
00:15:47
und der knorpel muss das halten das ist sehr stabil aber wir können uns ja in der mitte da kommt es darauf an
00:15:54
dazwischen ist überall flüssigkeit die müssen wir austauschen also wir dürfen uns den knorpel immer so
00:16:01
vorstellen wie ein sehr sehr fester schwamm und jetzt ist die frage aber sehr sehr fest
00:16:10
aber ich denke jeder hat vielleicht schon mal zu hause so ein schwamm in der hand gehabt wie bekomme ich aus um
00:16:16
schwamm aber aus dem festen schwarm wie bekomme ich aus dem schwamm die alte verbrauchte flüssigkeit raus und wenn
00:16:26
sich wieder aufrichtete es automatisch die neue flüssigkeit drin wie kommt bekomme ich aus einem schwamm
00:16:31
die flüssigkeit raus genau hin auch alle drücken gehört drücken ich musste richtig drücken haben alles verstanden
00:16:42
so weit ich muss richtig drücken das heißt ich muss den knorpel mal ein bisschen quatschen
00:16:48
hier müssen wir müssen kräfte wirken damit die flüssigkeit dort ausgetauscht wird
00:16:54
jetzt dürfen wir wieder darüber nachdenken über jahrmillionen bis vor ein paar jahrzehnten
00:17:01
wie oft muss wir denn ständig mal was aufheben das ist jedesmal massage für mein knorpel wenn ich nur vom boden was
00:17:12
auf wir hatten ja nicht die hilfsmittel wie gesagt wir mussten ja ständig muss mir das aufheben beim sammeln und dann
00:17:17
müssten wir das pflücken und machen und tun und dann mussten wir jagen kämpfen holzhacken häuser bauen so über
00:17:26
jahrmillionen bis vor ein paar jahrzehnten wie oft in der woche haben wir mal hier so richtig drauf gedrückt
00:17:33
unsere knorpel belastet wie oft in der woche wie oft in der woche jeden tag sind alle dabei jeden tag das kennt mein
00:17:48
körper das braucht mein körper das braucht unter anderem ein knobel erst wenn ich den bewege und belaste ist
00:17:57
der wunderbar versorgt entsorgt nur so kriege ich die flüssigkeit ausgetauscht bis vor ein paar jahrzehnten waren auto
00:18:06
noch ein komplettes fitnessstudio wer kann sich noch daran erinnern ohne servolenkung um die kurve ja da dass das
00:18:17
war aber richtig körperarbeit bremsen ohne verstärker wer kann sich noch ändern da sind einige da musste man aber
00:18:22
zu treten früher musste man die scheibe runter kurbel der war die komplette schulter einheit aber an die schulter
00:18:31
noch in ordnung da musste ich da richtig ankurbeln und wieder hoch früher musste man auch im
00:18:36
kofferraum aufmachen und auch wieder zu machen ich war vor zwei wochen in österreich
00:18:42
hatte ich so ein leihwagen den habe ich angepackt er hat sofort alarm geschlagen bitte nicht mehr alles nur noch heute
00:18:48
ist nur noch fernbedienung wasser wasser wasser denn heute noch los um die kurve fahren wir heute einhändig
00:18:57
locker aus dem handgelenk servolenkung ja das linke bein wird geparkt das wird weder durchblutet noch belastet können
00:19:09
wir uns von verabschieden wird nicht gebraucht mit rechts müssen wir nur noch ganz
00:19:14
bisschen leicht tippen und ansonsten haben wir auch alles das irgendwie nicht mehr kofferraum auf kofferraum zu
00:19:22
rollläden auch zu hause eine rolle in hoch und runter irgendwie putzen sauber machen haben wir gar nicht mehr nötig da
00:19:29
haben wir den kleinen elektro für wieder anlaufen sagt du mal ich komme gleich wieder da ist nix mehr los und wer nicht
00:19:39
trainiert wer seine gewebe wir waren jetzt gab einem knüppel wer seine gewebe aber
00:19:44
nicht belastet werde die nicht durch massiert mit belastung da haben wir kein stoffaustausch dann kriegen die zellen
00:19:51
kein sauerstoff die zellen kriegen keine nährstoffe dann kann der körper gar nicht regenerieren und die ganzen säure
00:19:57
wird nicht abtransportiert wer nicht trainiert was passiert mit dem knorpel wenn nicht trainiert verliert ich hab
00:20:07
ein paar wochen her auch ganz liebe frau elin schura mein schultergelenk ja was ist mit ihrem
00:20:15
schultergelenk der knüppel ist weg und was haben sie denn gemacht er ist ja deswegen nicht weg das weiß da
00:20:26
draußen keiner das leben ist heute verdammt bequem geworden ja und dann löst sich das also auch aber
00:20:33
auch die knochen die knochen brauchen das auch dem sie gern das bild mit dem hinterkopf vom gipsbein früher wenn bein
00:20:42
gebrochen war wurde das in gips gepackt und was war nach ein paar wochen noch übrig nicht nur noch der gips schüle
00:20:51
ja ja ja nehmen sie das bild was der körper nicht braucht was wir nicht belasten
00:21:01
wenn wir die knorpelzellen nicht zwischendurch mal so ein bisschen quetschen mal so’n bisschen nicht
00:21:06
übertrieben nur so ein bisschen drücken dann stellen die ihre arbeit ein wird ja nicht gebraucht wenn sie den knochen
00:21:12
nicht brauchen und nicht belasten ziehen drücken verdrehen in alle richtungen dann ist er wie man dann ist der weg das
00:21:21
gibt’s bein ist dann einfach weg früher die astronauten nach ein paar monaten oberwelt als die konnten sie nur noch
00:21:26
raus tragen muskel sehnen bänder knochen alles weg was der körper nicht braucht baute er ab also einfach schön im
00:21:35
training bleibt unsere gelenke und sagt oppel aber auch die knochen sehnen bändern
00:21:40
muskeln die brauchen tschuldigung dieses training so funktioniert gesundheit das wissen da draußen dann weniger also
00:21:47
erzählen sie es erzählen sie uns bitte bitte bitte gerne weiter so funktionieren die das brauchen wir
00:21:54
der nächste punkt wir waren jetzt gerade da unten im knie sie kann auch den fuß nehmen oder sonst ist er alles das
00:22:00
gleiche ist nur ein beispiel er am knie haben wir halt die größten probleme weil es das größte gelenk ist das größte
00:22:07
stehende gewässer jetzt ist aber auch überhaupt die frage der sauerstoff der kommt ja hier oben die nährstoffe die
00:22:15
kommen ja hier oben wie kommt denn der sauerstoff und die nährstoffe wie kommen die denn zu meinem
00:22:22
knie hin oder in mein fuß und wie kommen von hier die kohlensäure milchsäure harnsäure essigsäure denn bitteschön
00:22:30
wieder weg wie kommen die nährstoffe hin und die säuren weg vom knie über das blut da müssen wir uns bewusst machen
00:22:42
und dazu müssen wir uns aber auch bewusst machen dazu muss das blut natürlich fließen sind wir uns dazu
00:22:48
einig wenn es blut nicht bewegt oder fahre jetzt die abkürzung gleich die abkürzung ihrem tod im blut fließt ein
00:22:59
das ist oh nein es gut danke wertvoller beitrag tot ja das blut muss die ganze zeit
00:23:06
zirkulieren aber kurz vor tot bin ich jetzt erstmal noch bei dem punkt ich bin wieder bei den
00:23:13
punkt bewegung ich bin wieder bei dem punkt bewegung weil wir hatten das gerade will ich
00:23:20
möchte nur dass wir uns das bewusst machen über jahrmillionen haben wir uns ja jeden tag von morgens bis abends von
00:23:30
sonnenaufgang bis sonnenuntergang ständig bewegt und daran hat sich unser körper gewöhnt unser herz kreislauf
00:23:38
system hat sich an diese permanente bewegung gewöhnt unser herz ist in erster linie darauf ausgerichtet das
00:23:46
blut in den körper hinein zu pumpen dass das blut aus den beinen wieder zurückkommt hochkommt gegen die
00:23:56
schwerkraft dazu braucht’s bewegung das hatten wir über jahrmillionen in dem moment wo wir uns bewegen spannt sich
00:24:04
der muskel an und drückt in den beinen drückt auf die venen in den venen haben wir die venenklappen das ist hier für
00:24:13
die männer das ist wie so ein rückschlagventil das ist eine einbahnstraße
00:24:17
ja aber wenn druck auf kommt dann öffnen sich die klappen und so kommt das blut wieder zurück zum
00:24:25
herzen nur mit bewegung haben wir eine optimale durchblutung gerade für unsere beine wie viel bewegen wir uns heute
00:24:37
haben wir ein riesenproblem und einen spruch zieht gerade kreise nur dass wir ihn heute bitte auch verstehen sitzen
00:24:46
ist das neue ist schon bei vielen angekommen sitzen ist das neue rauchen nur das sitzen was viele so bequem
00:24:56
finden und ich teils mir ein bevor ich verschließe bleibe ich lieber sitzen ja es macht insbesondere die beine kaputt
00:25:05
sitzen ist wie rauchen das wissen die wenigsten in dem ausmaß wie das passiert wir müssen uns bewegen
00:25:13
sonst haben wir nicht die durchblutung dann kommt das von meinem knie nicht weg das knie wird nicht bewegt und ich habe
00:25:19
sowieso keine durchblutung und dann habe ich ein echtes problem für meine gelenke wir haben aber noch weiteres problem
00:25:28
unser blut muss immer basis bleiben nur in dem leicht basischen bereich von 7,35 7,45 kann blut überhaupt fließen und
00:25:38
zirkulieren wir sehen hier im blut die scheiben das sind die roten blutkörperchen erythrozyten die
00:25:44
sauerstoff transporter wenn das blut schön basis ist sind die schön frei und einzeln können wunderbar sauerstoff
00:25:53
aufnehmen zu den zellen hin transportieren können von dort die kohlensäure aufnehmen und
00:26:00
abtransportieren aber das blut kann das alles nur machen wenn es selber basisch ist habe ich
00:26:08
schon gesagt dass basis sein muss basis nur das was bitte abspeichern blut muss immer und unter allen umständen basis
00:26:14
bleiben an der unteren schmerzgrenze mal 735 verklumpen die roten blutkörperchen schon immer mehr sehe ich da noch
00:26:24
fantastisch und am mikroskop dann kriegt das schon gibt das schon hier eine dicke suppe dann merken wir das schon mit
00:26:30
durchblutungsstörungen ständig kalte hände kalte füße irgendwas schläft ein weil es dann nicht fliesst mag wenn es
00:26:38
so eine dicke suppe gibt wenn das miteinander verklebt und unterhalb von 7,35 verklumptes blut so dermaßen dass
00:26:50
es nicht mehr fließt wenn blut nicht mehr fließt hat dass mal jemand ausprobiert das für die meisten
00:26:59
einmaliges erlebnis es gibt nur wenige die das überleben nur dass wir uns das bewusst machen weil wir
00:27:06
nehmen das als selbstverständlichkeit und so lange wie wir leben ist alles in ordnung er aber blut muss und das ist
00:27:15
keine selbstverständlichkeit dahinter stecken permanente prozesse die dafür sorgen dass unser blut bitte unter
00:27:22
allen umständen basis bleibt deswegen haben wir ihn nach ja auch informationsmaterial drüben hingelegt
00:27:28
ich liebe diese schöne grafik und deswegen ist genau dieser satz der aller oberste unser blut muss immer basis
00:27:34
bleiben das klingt so simpel neuer muss haltbar aber ansonsten sind wir tot nur dass wir
00:27:39
die tragweite erkennen und das ist der zentrale punkt dass der dreh und angelpunkt für den gesamten
00:27:44
säure-basen-haushalt alles was dahintersteckt zielt darauf ab dass unser blut bitte unter allen umständen
00:27:52
basis bleibt hier geht es ganz schlecht weg um unser leben bei allem was wir gleich besprechen
00:27:56
bitte im hinterkopf behalten es geht immer darum blut muss basis bleiben das hat sich natürlich über jahrmillionen so
00:28:05
entwickelt müssen wir uns bewusst machen wir haben uns über jahrmillionen immer so ernährt und verhalten da sich das
00:28:15
blut basis entwickelt hat weil es das beste war und wenn wir uns an die naturgesetze
00:28:21
halten wie wir sie gerade schon besprochen haben auch wesentlich dann können wir uns nach wie vor ein schönes
00:28:26
leben machen das habe ich fantastisch gesehen bei meiner oma wer das weiß bitte nix verraten bitte nix verraten ja
00:28:33
dass sie ist meine oma in ihrer drogerie wir sind alte drogisten familie da kommt das ganze wissen früher einer richtigen
00:28:41
drogerie ja da steht es mein bruder drin in albachten einer richtigen drogerie da ging es um kräuter um gesundheit
00:28:50
da kommen wir her das sind unsere wurzeln auch mein vater die peter jentschura gelernter drogist hat schon
00:28:55
erkannt dass wird gesundheitlich nicht gut gehen wo wir uns hinentwickeln und hat schon 1982 den verlag peter
00:29:01
jentschura gegründet um die menschen aufzuklären da kommt das ganze wissen her was ich
00:29:06
gerade vorstelle ja aber nur der kleine ausflug in die tradition dass sie es jetzt immer in ihrer drogerie wie alt
00:29:15
war oma zum zeitpunkt von diesem foto das offizielles foto wer das weiß mit tricks verraten
00:29:22
alle anderen wer hat eine idee wie alt war oma zum zeitpunkt von diesem foto werden idee ein war laut rhein 80 85 wer
00:29:33
bietet mehr wir versteigern oma was habe ich grade gehört laut 90 w
00:29:42
90 93 man ist ja richtig was los hier um einen der drogerie mensch 93 klar jetzt gehen wir aber in die vollen hier
00:29:55
ich kürze das mal auf das offizielles foto zum zeitpunkt von diesem foto oma dienstälteste drogistin von ganz
00:30:02
deutschland wahrscheinlich von ganz europa wahrscheinlich von der ganzen welt zum zeitpunkt von diesem foto war
00:30:08
oma 100 mit 100 ging ohne jeden tag lockt sogar ein applaus für oma 104 ist sie geworden und da habe ich mir doch
00:30:24
nur gedacht irgendwas hat sich doch richtig gemacht mit 109 arbeiten gehen ja wie man sieht
00:30:29
dabei um ein spaß gehabt das ist mir das wichtigste im leben oman spaß gehabt bei weit über 100 ging
00:30:36
ohne jeden tag louis und da habe ich mir ich habe mir nur irgendwas hat jedoch richtig gemacht
00:30:40
und im nachhinein habe ich verstanden die hat so gut wie alles was wir besprochen haben hat oma einfach nur
00:30:47
gemacht weil die konnten gar nicht anders aber kam jeden tag auf ihre kilometer jeden morgen ist die einfach
00:30:56
nur zu fuß in die drogerie die paar hundert 500 dann ist die hin und her hin und her und mittags wieder zurück und
00:31:03
damit das wieder hin und hin und her und hin und her hin und her und abends wieder zurück jeden tag kam ohne auf
00:31:09
ihre kilometer ein schöner spruch wie viele seen haben auch schreiben schöner spruch im sinne von meiner oma es ginge
00:31:16
vielmehr wenn man viel mehr ging und das tut gar nicht weh und er ist so wichtig der satz ja und um hat immer angepackt
00:31:29
oma war immer die wahl für ihre 100 war die starke oma hat immer angepackt um aber kräftig oma war stark wieder kam
00:31:36
eine lieferung da hat die sich halt den karton geschnappt und hochgehoben nennt man heute kniebeuge früher hat man halt
00:31:45
gearbeitet was hochgehoben dann lief die mit dem karton durch die drogerie das nennt sich heute function
00:31:52
training ja und dann hat die durch die regale geräumt nennt sich heute gymnastik und wieder ein schöner spruch
00:32:01
im sinne von meiner oma den hat die wirklich mal gesagt gegenüber der presse so sinngemäß werk eine drogerie hat geht
00:32:09
ins fitness studio einfach nur um gesund zu bleiben wir haben so viele gelenke und muskeln
00:32:18
in alle richtungen die wir früher immer alle gebraucht haben und heute ist nichts mehr los
00:32:22
deswegen schön im training beim umsatz gemacht blieb in der kraft und gut war’s will hier nun erklären wie es
00:32:30
funktioniert und dann habe ich oh man natürlich auch warum ein ja aber was hast du denn gutes gegessen ich dem
00:32:36
alle kennen ja den spruch du bist was du isst oma was hast du gut ist gegessen junge ich war froh wenn es war es gab da
00:32:48
hat jedoch nicht weiter drüber nachgedacht aber was für mit qualität hatten die die hatten zu wenig okay die
00:32:57
hatten zu wenig aber was für eine qualität hatten die früher immer und ausschließlich war es gab gar nix
00:33:05
anderes drei buchstaben bio danke fürs mitspielen bio es gab ja nix anderes die hat ein
00:33:11
wenig aber die hat nur beste qualität ja und dann habe ich habe nicht so wird kein schuh draus
00:33:18
jetzt denken manchmal so an so ein bisschen an die herrschaften da draußen ist heute gerade mal nicht geschafft
00:33:22
haben also das sind keiner persönlich da draußen in deutschland was ist das
00:33:26
beliebteste deutsche frühstück über ihr auto angewiesen ausgeschlossen denken sie mal an die herrschaft da draußen
00:33:32
statistik was wird am liebsten morgens gefrühstückt brötchen gilt gute brötchen mit marmelade ist das super und
00:33:45
dazwischen war gleich geht’s ins büro harte körperliche papierarbeit da muss doch ein bisschen butter ja das ist das
00:33:52
typische deutsche frühstück nennt sich leere kohlenhydrate mit zucker das ist das typische deutsche frühstück rheine
00:34:02
statt der anwesenden ausgeschlossen die da draußen essen das ja nennt sich leere kohlenhydrate warum
00:34:10
heißen die lehre kohlenhydrate früher aber oma gab es nur das da hatte einer routine macht aber gerade die
00:34:16
möglichkeit weißmehl früher gab es das volle korn was ist im vollen korn voll drin was in den leeren kohlenhydraten so
00:34:28
gut wie alles draußen ist ballaststoffe hörig brauchen für für unser mikrobiologen für unsere darmflora und
00:34:38
dass wir ab und zu mal auf toilette können brauchen wir ballaststoffe wunderbar dann habe ich hier gerade
00:34:43
gehört mineralstoffe mineral braucht jemand mineralstoffe so zähne knochen so was jemand interessiert ja ja einen arm
00:34:51
hoch da ist noch potenzial wir brauchen aber wir sind uns alle einige brauchen mineralstoffen ja was
00:35:00
sind noch viele stoffe drin im vollen korn vitamine braucht hier jemand vitamine und kriegt den namen noch hoch
00:35:09
muss ich dazu sagen okay dann ja also wir brauchen vitamine das ist im vollen korn alles drin aber
00:35:15
die meisten da kommen morgens schon kalorien bis in die ersatz kanister kalorien ohne ende
00:35:23
vitamine mineralstoffe sekundäre pflanzenstoffe da ist nix der zucker schießt aber durch ins blut haut auf die
00:35:32
bauchspeicheldrüse die schüttet insulin ein aus dass insulin schleust jetzt die ganzen kalorien schön in die ersatz
00:35:42
kanister und der blutzuckerspiegel geht in den keller jetzt läuft das gehirn leer das gehirn
00:35:47
braucht nämlich konstanten blutzuckerspiegel um funktionieren zu können das gehirn braucht kohlenhydrate
00:35:52
die sind jetzt gerade leer alle in den satz kann es sein jetzt schlägt das gehirn alarm heißt hunger aber jetzt ist
00:36:00
zum glück halb zehn was gibt es um halb zehn in deutschland genau passt wunderbar wer das nicht
00:36:09
wusste muss mir fernsehen schauen ja da draußen läuft besucher gehirnwäsche und um halb zehn ist fragt jetzt keiner so
00:36:18
wie ich aber um halbzehn geht die schublade auf und obst da ist schon wieder ein schokoriegel und denken soll
00:36:24
man bitte an die nächste generation was die voll gepumpt wird mit schokolade jeden tag kommt da so ein schokoriegel
00:36:33
rein gerne genießen bei joshua geht es immer um genießen oma hatte dann ihr damals an ihre
00:36:40
moschee aber 1 2 nicht die ganze packung viele sagen sich heute quadratisch praktisch komplett rein
00:36:53
quadratisch praktisch komplett 100 gramm gegessen auf dem pausenhof wie ein butterbrot
00:36:58
ich habe bloß mit den mengen so ein bisschen ein problem genießen sie ist leben wir sind gerade
00:37:03
mal halb zehn ja nicht nicht diese rauen mengen da reinschieben vitamine mineralstoffe immer noch nichts gekommen
00:37:10
irgendwie schaffen wir sind noch bis mittags mittags muss auch mal ein bisschen schnell gehen heute haben ja
00:37:15
alle gar keine zeit mehr bisschen schnell was auf den tisch deswegen auf englisch fastfood ich kann so schlecht
00:37:20
englisch deswegen fast habe ich verstanden kann man fast essen und leben eben kurz was in den ofen geschoben oder
00:37:26
hier oder ohne in die kantine oder schnell in die kantine wer kennt so die kantinen top ten was
00:37:35
ist ganz vorne so dabei was können wir gut in deutsch die da draußen nimmt ja keiner persönlich bratwurst mit pommes
00:37:42
bratwurst geht auch noch spezieller currywurst genau currywurst ja currywurst können wir gut mit pommes die
00:37:52
pommes müssen aber rutschen da muss ein bisschen fett dran mario genau und jetzt achtung die ersten vitamine drohen was
00:38:02
tun wir da noch rotes dran tetsuya der zucker machte alles zunichte aber jetzt die ersten vitamine achtung
00:38:08
ja so bommert pommes schranke nennt man das ja auf gut deutsch naja wenn es wenn es nicht die die
00:38:17
currywurst ist dann ist es hier habe ich auch schon gehört was kommt dann schnitzel genau fleisch gerade männer
00:38:24
deswegen männer kommen so ungerne zu meinen vorträgen hier weil sie alles keine kaninchen mittagspause mal fleisch
00:38:31
wir hatten das gerade mit dem fleisch irgendwie ne woher kommt die gicht vom fleisch das ist nämlich gerade heute
00:38:39
daran von harnsäure arachidonsäure und so weiter stückchen fleisch wie gesagt bei ihren schuhen geht es immer ums
00:38:47
genießen genießen sie es aber so bei oma vor 100 jahren wie oft gab es fleisch sonntagsbraten das war’s der
00:38:57
sonntagsbraten kommt vielen bei vielen heute dreimal täglich die können auch morgens schon rührei mit
00:39:03
speck essen ja zur arbeit zur schule ist wieder die fette salami der schinken drauf mittagsmahl schnitzel currywurst
00:39:10
sonstwie was und abends essen wir das zweite hälfte hälfte schwein da kommen ziemliche mengen heute nur
00:39:18
damit wir wissen woher die harnsäure mal kommen und da kommen aber auch noch schön phosphat und so weiter ist das
00:39:23
schöne ist konservierungsmittel überall gut gut untergejubelt was essen wir sonst noch schönes mittags
00:39:29
schnell in der kantine italienische pizza spaghetti bolognese und so und dafür haben wir im betriebsrat
00:39:39
wenn das nicht kommt dann wird gestreikt ja lehre kohlenhydrate und immer wieder ein haufen zucker dazwischen salat und
00:39:49
so nur unter gewaltandrohung ja da ist ist vielleicht ein bisschen schwarz weiß gemalt aber da draußen das läuft was
00:39:58
gibt es nachmittags das leben ist ja schön heute als wahnsinn was da draußen passiert der kaffee kuchen lehre
00:40:06
kohlenhydrate wieder zucker wahnsinn und wenn wir jetzt kein café den kaffee gerne genießen aber viele kippen sich
00:40:13
eine kanne kaffee nach dem anderen den kopf märgen davon gar nichts dringt in den büros nichts anderes das ist ein
00:40:19
bisschen viel ja ich möchte nur die balance mal wieder herstellen möchte ein bisschen aufzeigen
00:40:24
wie heute gelandet sind weil das was heute normal ist was dieser draußen fast alle mehr oder weniger machen das was
00:40:32
heute normal ist ist nicht natürlich das ist nicht das wo wir herkommen seit jahrmillionen und vitamine mineralstoffe
00:40:41
da kommt so gut wie gar nichts da sind die meisten sind völlig leer wenn wir jetzt kein kaffee trinken was
00:40:48
trinken wenn du sonst noch an brauner global cola cola schon mal gehört cola hat die da draußen trinken das cola
00:40:58
fanta sprite ich sage mal diese sogenannten soft drinks und dann sage ich immer der name ist programm
00:41:09
softdrinks einfach mal übersetzen dann wissen wir was uns erwartet diese soll er trinkt trinkt das verstehe
00:41:17
ich noch dieses oft wie würden wir das übersetzen soft das schafft dies oft weich genau weiß also softdrinks frei
00:41:27
übersetzt heißt so viel wie weichspüler macht schönes weiches gewebe manchen ins bindegewebsschwäche aber es ist schön
00:41:38
weich und geht massiv an die knochen das erste mal dass eine studie gemacht und veröffentlicht wurde war im jahr 2000
00:41:55
das war eine studie mit jungen mädchen erzählen sie es bitte weiter studie mit jungen mädchen die viel cola
00:42:03
trinken brechen sich dreimal so häufig die knochen das ist jetzt nur cola dreimal so häufig
00:42:12
die knochen und wenn sie dann noch sport machen und sport ist eigentlich gut ne hatten wir gerade ohne sportler gibt man
00:42:19
alles weg sport ist der entscheidende reiz zur regeneration wir brauchen diesen sport ja aber wenn die den sport
00:42:29
machen mit der falschen ernährung und säuren wirken im körper wie sand im getriebe sie haben gerade die kristalle
00:42:39
gesehen die wirken wie sand im getriebe dann brechen die sich gleich fünf mal so
00:42:45
häufig die knochen das ist jetzt nur cola und das macht hier drin insbesondere das phosphat aber das
00:42:50
phosphat ist fast überall in fertigprodukten drin weil es ist ein konservierungsmittel
00:42:54
das hat sich gerade mit der currywurst ist randvoll phosphat und in der pizza ist auch rechtlich phosphat über das
00:42:59
phosphat drin und diese ganzen anderen säuren sind da drin und die fressen und schlichtweg auf
00:43:04
das ist jetzt immer not dieses beispiel deswegen sind wir im hochleistungssport so beliebt weil es mit cola nicht
00:43:10
funktioniert da wo heute der sport betrieben wird dass es sowieso extrem sauer chaos vorprogrammiert und mit cola
00:43:19
fliegt denen das um die ohren und da sehen wir gerade in der jugend die wollen alle fußballstar werden
00:43:26
und wenn die dann glauben die machen das mit cola sind die relativ schnell mit kaputten knien wieder zu hause müssen
00:43:32
uns zum sport richtig gut ernähren deswegen sind wir auch seit 2007 offizieller berater da bin ich in den
00:43:42
trainingscamps und auch an den nachwuchs schulen sowie jetzt hier um alle aufzuklären wie der körper funktioniert
00:43:48
österreichische skiverband und das sind kräfte die da wirken wenn die die berge runterbrettern oder springen
00:43:55
das sind kräfte das müssen die gewebe erst mal aushalten deswegen achten die alle offen säure
00:44:01
basen haushalt und dann der stelle möchte ich einfach nur sagen sie müssen nicht krank sein für den
00:44:05
säure-basen-haushalt wer sein schönes leben haben möchte wären schön urlaub haben möchte wer stabile gelenke haben
00:44:13
möchte der verhält sich einfach in säure basen haushalt und dann ist es gut wenn es geht darauf achten von vorne herein
00:44:21
und nichts anbrennen lassen aber wenn ich heute mal den strich so drunter ziehen
00:44:29
du bist was du isst und dich nicht bewegt stehende gewässer tote fische im knie
00:44:40
und was du dann nicht trainierst oder falsch trainierst wenn wir mit säure im knie trainieren fliegt uns auch um die
00:44:48
ohren wir brauchen die säure basen balance wenn ich hier ein strich drunter ziehe
00:44:53
dann sind sehr sehr viele menschen heute übersäuert mit säure überlastet das sind mengen die der körper so nicht kennt und
00:45:03
auf der anderen seite sind sie unterversorgt kalorien gibt es ohne ende vitamine mineralstoffe sekundäre
00:45:13
pflanzenstoffe sehr überschaubar sehr überschaubar im blut darf das niemals landen
00:45:20
das blut muss immer und unter allen umständen basis bleiben es ist wichtig auch für die gespräche
00:45:25
mit ihren ärzten weil das das haben sie gelernt wenn das blutsauger wir jetzt immer so gut wie tot
00:45:28
das blut muss immer basis bleibt mein körper muss sich immer jede millisekunde ich kann liter cola trinken das blut
00:45:35
muss basis bleiben mein körper muss sofort alles an säuren und schadstoffen wiederkommen oder
00:45:41
entstehen muss er sofort kompensieren das blut muss basis bleiben deswegen führt dann ein übermaß an säuren zu
00:45:48
strukturschäden im sinne von einlagerungen und jetzt ein praktisches beispiel viele sitzen halt viel zu viel
00:45:54
und viel zu lange über wochen über monate sitzen die ständig rum und lagern sich bei der schlechten durchblutung ja
00:46:02
dabei das blut selber muss basis bleiben das blut muss basis bleiben und deswegen lagern sich die ganzen säuren die hier
00:46:08
durchaus entstehen die ganze zeit schön im bindegewebe vor den adern ist das bindegewebe lagern
00:46:14
sich die überall ab die säuren in den sehnen in den bändern in den faszien schon mal gehört faszien hier lagert
00:46:22
sich das jetzt alles ab und jetzt versuchen die mittags aufzustehen dann bleiben die noch in der kloß stellung ja
00:46:34
und irgendwann wird am alten aufrechter gang raus aber dadurch darf sich die sehnen bänder faszien gerade hinten im
00:46:44
knie alle so verkürzt haben und der hüftbeuger sich natürlich auch enorm verkürzt hat wenn wir dann auch
00:46:51
dann haben wir druck im knie den der knorpel nicht mag und dann haben wir auch eindruck im
00:46:57
hüftgelenk den der knorpel dort so nicht mag und der hüftbeuger zieht mir dann auch noch schön die wirbel hinten raus
00:47:05
und deswegen sind knieprobleme hüftprobleme die meisten probleme die wir haben
00:47:10
weil der größte teil einfach nur vom sitzenbleiben schon und dann stehen wir auf und mit den fehlstellungen gehen wir
00:47:17
dann vielleicht noch trainieren weil wir irgendwie gehört haben wir müssen etwas tun
00:47:21
bringen sie erstmals ihre gelenke wieder in position wer hat ein haustier super etliche dabei was machen tiere
00:47:32
eigentlich immer wenn sie aufstehen rückenstrecken denen schön geschmeidig bleiben die gelenke in position bringen
00:47:44
tiere machen das automatisch mehr oder weniger jedes mal wenn wir auf steht ohne studiert zu haben
00:47:51
keiner hat ihnen das gesagt die machen das einfach nehmen sie das bild mit dem hinterkopf machen es ist wie die tiere
00:47:57
bleiben sie schön geschmeidig bringen sie hier wieder alles in position viele sitzen halt nur um die ganze zeit
00:48:04
dann lagert sich das 1 da wird dadurch wird es erstmal gepuffert im bindegewebe
00:48:09
wenn ich das nicht mehr binden nicht mehr einlagern kann dann wird das ätzend und wenn es mehr an die nerven geht habe
00:48:16
ich eine direkte schmerz übertragung ins gehirn säuren lösen direkt schmerzen aus als warnsignal dass hier was nicht
00:48:23
stimmt dass das gewebe übersäuert ist was machen wir mal schmerzen haben wir nicht nötig ich bin ja nicht auf der
00:48:31
welt um schmerz zusammen was machen wir bei schmerzen tablette und weiterfahren acetyl seine ziele so eine starke sorge
00:48:40
dass sich nichts mehr merken ja auch das schmerzfrei herr aber im sinne von schmerzen will
00:48:47
mein körper mir was sagen was im körper kann alles schmerzen was kann alle schmerzen
00:49:02
die gelenke hauptthema heute sehen bänder gelenke der ganze bewegungsapparat hirnhautentzündung
00:49:09
mandeln magenschleimhaut alles alles kann schmerzlos bitte dass wir das auch verstehen als symptom und nicht einfach
00:49:19
drüber weg gehen da will mein körper mir was sagen da ist jemand übersäuert wenn jemand schmerzen hat sind säuren mit im
00:49:26
spiel bitte verstehen als symptom ja denn danach geht es weiter die ph-werte
00:49:33
müssen erhalten bleiben das blut muss basis bleiben und jetzt wird der körper entmineralisiert bei
00:49:39
lebendigem leibe weil er muss die säuren dann irgendwann neutralisieren mit hilfe von einem mineralstoff und den oder
00:49:48
jetzt auch seinen eigenen depots aus der haut aus dem bindegewebe mit der bindegewebsschwäche mit den softdrinks
00:49:55
was wir gerade hatten hier wird massiert die gewebe strukturen werden immer schwächer erholt aus den haaren haare
00:50:03
sind das schnellste verfügbare mineralstoff depot frauen haben an der stelle eine schönheits versicherung muss
00:50:09
man verstehen deswegen sind frauen eigentlich erstmal nicht betroffen von haarverlust man erstmal die männer
00:50:15
er holt aus den zähnen ich denke viele kennen auch noch den spruch jedes kind kostet einen zahn das ist säure basen
00:50:24
haushalt das kind will in neun monaten fertig sein das rotsee das material hier holen sich die säuren die zähne
00:50:33
teuren fressen die zähne auf und säuren gehen natürlich auch massiv an die knochen
00:50:38
sobald im bindegewebe der ph-wert absinkt unterhalb von ph 7,2 werden in den knochen die osteoklasten aktiv und
00:50:47
klauen und knochen das ist ph-wert gesteuert da wird kalzium freigesetzt damit das blut basis
00:50:54
bleibt und wenn der doktor das mistvieh liegen wahrscheinlich regelmäßig zur kontrolle der rock damit ist immer nach
00:50:59
kalzium sagt er wunderbar wunderbar jahre lang sagt der wunderbar da steht ja nicht daran dass seit jahren das
00:51:07
kalzium aus den knochen kommt und erst wenn draußen auf einmal glatteis ist und sie die grätsche machen
00:51:15
zack oberschenkelhalsbruch und erst jetzt guckt der doktor mal so richtig in den knochen
00:51:22
sie haben ja osteoporose sie sind aber auch schon über 50 in dem alter ist das normal das machen die alle aber sie
00:51:38
merken die zusammenhänge über den säure-basen-haushalt wie das alles miteinander zusammenhängt die säuren
00:51:42
fressen und sie schlichtweg auf haut haare zähne knochen die wird entmineralisiert steht auf den grafik
00:51:49
alles schön drauf nachher mitnehmen sich zu hause noch mal anschauen was da alles dranhängt hier sieht man mal die
00:51:54
zusammenhänge deswegen liebe ich die grafik ja ja und jetzt habe ich richtig das
00:51:58
ergebnis ist ja dieses neutral salz das ist wichtig für die ph-werte das kristallisiert jetzt aus wie zum
00:52:05
beispiel in unseren gelenken unsere gelenke erkennen diese salze als fremdkörper als kaymer als pathogene
00:52:12
keime und reagieren hier darauf in form von einer entzündung bloß leider wird bei einer entzündung auch der knorpel
00:52:20
angeknabbert das der erste schritt zur arthrose ohne dass ich etwas merke der knopf ist nicht durchblutet hat keine
00:52:29
nerven ich merke davon gar nichts aber er löst sich langsam auf wenn ich rein schaue sehe ich löcher löcher im knorpel
00:52:36
zumal genauso wie im knochen so auch im knorpel stellen die zellen die kontrollierten die zellen ihre arbeit
00:52:46
ein die sind ph-wert gesteuert der knorpel wird nicht mehr regeneriert wenn das gelenk sauer ist dass es über
00:52:52
ph-wert er gesteuert und das macht entzündung und jetzt wird der knorpel weg geknabbert
00:52:57
das sind mal in dem sinne diese salze die sich überall im körper nicht nur in den gelenken überall ablagern können
00:53:06
gerade bevorzugt natürlich in den problemzonen in den ersatz kann ist dann wenn ich die chance habe dann gibt es
00:53:13
natürlich die säuren diese sogenannten schlacken genau gerne in die speicher gewebe hinein rund um die hüften am
00:53:20
bauch viszerale fett das bauchfett chipsatz gerne rein und wir haben jetzt ein zum
00:53:26
beispiel und damit das mal ein bisschen greifbar wird harnsäure aus dem fleisch der alkohol
00:53:34
verhindert die ausscheidung deswegen spielt alkohol dort auch immer eine rolle bei hohen harnsäure werden
00:53:40
bitte beim arzt untersuchen lassen die harnsäurewerte bitte untersuchen lassen sie kommen vom fleisch vom eiweiß
00:53:47
schaffen auch vegetarier ich kann das immer übertreiben ja aber es kommt in erster linie kommt vom kommt
00:53:55
formfleisch ist kommt vom alkohol und es kommt heute von der fruktose haben viele gar nicht im plan fruktose fruchtzucker
00:54:02
hört sich so gut an macht aber hohe harnsäurewerte und dieser ständige zucker denen wir essen machten hohen
00:54:09
insulinspiegel und der verhindert die harnsäure ausscheidungen da sind so die vier großen faktoren warum wir
00:54:14
permanenten hohen harnsäurespiegel haben den die nieren gar nicht schafften harnsäure muss in erster linie über die
00:54:21
nieren ausgeschieden werden was die nieren nicht schaffen gibt’s in die füße haben
00:54:27
unwahrscheinlich viele schweißdrüsen jetzt versucht der körper erst mal das schweinchen über die schweissdrüsen
00:54:33
rauszuschicken riecht man dann auch wenn so manche ihre schule lüften wollen schnitzel von gestern ja da will dann
00:54:40
auch richtig was raus ja es wird bloß vielmehr nach den job als da unten raus kann ja wir sind in den füßen und jetzt
00:54:49
ist es mal kälter jetzt haben wir niedrigen ph-wert und so weiter und jetzt kristallisiert dass aus wie nennt
00:54:56
sich die schlacke im großen zeh nicht wie nennt sich die schlacke in meinen adern arteriosklerose vielleicht auch
00:55:07
schon mal gehört ja wie nennt sich die schlacke in meine nieren neben steiner in einer blase in meiner
00:55:18
galle da draußen auf ein paar millionen menschen die in dem sinne verschlag sind das ist ein begriff
00:55:24
da haben die mediziner gar keinen spaß dran ist okay aber es sind säuren es sind stoffwechsel endprodukte und
00:55:33
auch heute noch im sinne von metallen aluminium quecksilber usw wirkliche schadstoffe die der körper
00:55:40
dort neutralisieren und deponieren muss der begriff schlacke ist genial er ist 100 prozent zutreffend ja und das
00:55:49
sitzt dort fest und macht richtig probleme in den gelenken aber sie merken ist auch da hängen ganze körper daran
00:55:54
haben säure basen haushalt und das war schon mal wichtig dass wir uns diese punkte bewusst machen für unsere gelenke
00:56:02
für unsere knie für unseren ganzen körper wie er letztendlich funktioniert und jetzt im positiven sinne wenn jemand
00:56:12
heilung sucht schöner spruch von sokratis frage zuerst ob er bereit ist die ursachen dankeschön die ursachen der
00:56:23
krankheit zu vermeiden da sind ja symptome die haben ursache und erst dann darfst die ihm helfen ich
00:56:32
sag immer erst dann kannst du ihn überhaupt helfen wir haben gesprochen über bewegung wer
00:56:41
entscheidet denn wie viel wir uns bewegen wer entscheidet wie viel wir uns bewegen
00:56:48
jeder selber sagen sie was zu ihren nachbarn du entscheidest satz diesmal haben sie
00:56:57
keinen nachbarn du entscheidest dass wir uns das bewusst machen wie entscheiden ich entscheide du
00:57:03
in scheiß ja jeden morgen können sie dem dem guten gegenüber dem spiegel und spiegel können sagen ich entscheide ja
00:57:11
bei bewegung entscheiden sich unsere gelenke und unsere gute durchblutung dazu brauchen wir bewegung und alle
00:57:18
kennen nur den spruch nach dem essen sollst du ruhen oder tausend schritte tun jetzt wissen wir warum dieser
00:57:24
kleinen spaziergang so wichtig ist wir brauchen für die durchblutung wie viele schritte sollen wir überhaupt tun
00:57:30
10.000 genau schreiben sie es gerade mal ihrem nachbarn hinters ohr vor 10.000 geht keiner ins bett so
00:57:41
funktioniert der körper wir brauchen diese 10.000 schritte wir reden über ein spaziergang ist
00:57:47
schwierig wir müssen bewusst machen wie wichtig das ist ja wir haben gesprochen über
00:57:53
übertretungen sage ich jetzt mal wie haben gesprochen oder training herrschaften erleben wer entscheidet wie
00:57:59
oft wir trainieren wer entscheidet wie oft wir trainieren wer wir selber ich selber jeder
00:58:09
entscheidet selber und unser körper braucht das kann nur erklären dies funktioniert jeder selber entscheidet
00:58:14
wer geht dreimal die woche zum sport zum training wer geht dreimal die woche hin super das sind schon viel die anderen
00:58:22
gehen öfter das ist in ordnung ja öfter geht immer wir haben es denke wir haben das früher jeden tag gemacht
00:58:32
das ist für den körper hopp kein tier mit wochen es nicht zu übertreiben aber diese belastung haben so viele gelenke
00:58:38
so funktioniert gesundheit so funktioniert und wir entscheiden hilft eine tablette oder für eine gute
00:58:47
durchblutung hilft an der tablette und für meine knochen hilft an der tablette ich muss trainieren wenn er reizt nicht
00:58:55
kommt dann passiert da nichts stehen sie alle einmal aufstehen so gut wie es geht alleine aufstehen
00:59:03
das ist genau die entscheidung das ist genau die entscheidung die sie jeden tag treffen müssen bleibe ich auf dem sofa
00:59:10
sitzen dann bleiben sie irgendwann sitzen da kommen sie wirklich die mir hoch treffen entwickelt und freuen sie
00:59:15
sich so lange wie sie noch ausstehen können und wissen sport machen könnte freuen sie sich ihre entscheidung
00:59:20
nehmen sie das bild gerne mit einfach entscheiden dankeschön gerne alle widersetzen
00:59:25
aber sie ist einmal aufstehen bewegen spaziergang machen sport machen genau das ist richtig dreimal die woche
00:59:33
wunderbar gerne firma gerne fünf mal muss sich extrem sein aber wir brauchen es der körper braucht das so bei der
00:59:42
nächsten frage haben jetzt wirklich einige männern problem mit der antwort wer entscheidet was wir essen
00:59:56
ja aber so so letztendlich wer entscheidet was wir essen ja ich habe es verstanden ich wollte nicht darauf
01:00:05
eingehen aber danke die frau in sei ja bei manchen ist das so als aber letztendlich
01:00:12
selbst dann wir entscheiden jeder entscheidet und da entscheidet sich gesundheit da entscheidet sich
01:00:20
maßgeblich gesundheit na du bist was du isst und deswegen nachher liegen hinten schöner ratgeber
01:00:26
heute kostenlos ein war mal damit wir uns wieder bewusst machen wo kommen wir her
01:00:33
wie funktioniert der körper was braucht er um zu funktionieren das wichtig hier die botschaft ist ihr
01:00:39
80 20 wir sind ja immer noch jäger und sammler der jäger da geht es um stück fleisch in einer
01:00:48
guten qualität genießen sie es in einer guten qualität ja aber was haben wir wahrscheinlich im schwerpunkt gegessen
01:00:58
falls nicht weglaufen konnte was haben wir mit schwerpunkt gegessen gemüsepflanze immer rein und insofern
01:01:10
müssen wir die ernährung nicht komplett neu erfinden wir müssen nur so ein bisschen um gewichten und einfach nur
01:01:16
den schwerpunkt wieder bei der pflanze setzen dass hier mal richtig was kommt ja so ein kleines anti beispiel habe ich
01:01:26
so ein paar neandertaler haben ja noch überlebt neandertaler vorne uhrzeit hier findet man gerade im steakhouse was
01:01:33
bestellt neandertaler im steakhouse [Gelächter] danke aber die meisten sind
01:01:43
draufgekommen dass man im steakhouse ein steak bestellt aber nein alles gut und dann ist natürlich unter der gefahr
01:01:51
eines vitamin schocks eine tomate dabei und unten blattsalat dass das aber deko das kann liegt bleiben deko nicht
01:02:04
zerstören und die ernährung müssen wir gar nicht neu erfinden das müssen wir nur komplett um gewichten
01:02:10
jetzt mal gerade mittagessen riesig großen bunten abwechslungsreichen salat gutes öl obendrauf ein paar
01:02:18
putenstreifen obendrauf in einer guten qualität er seitdem die sind krank wenn jemand krank ist billiges fleisch
01:02:27
antibiotika genau also wer krank ist billiges werke soll bleiben möchte könnte ja es ist der
01:02:33
eigene körper ist bisher überspitzt aber es ist leider was dran ja also achten auf die qualität ist der
01:02:39
eigene körper es ist der eigene körperachse auf die qualität ja und dann ist auch schon
01:02:42
fertig großer bunter salat gutes öl papierstreifen schafskäse etwas gut ist ich muss das nicht ich musste ja nicht
01:02:50
komplett neu erfinden einfach nur ab morgen ist der halbe teller erst mal voller gemüse und das ist auch die ganz
01:02:58
offizielle empfehlung von kanada kennt jemand kanada ja also schon mal von gehört ja ist das dritte welt nun nicht
01:03:09
wirklich ne und das ist sieht das finde ich gut sie das lecker aus tun sie es einfach
01:03:20
einfach der halbe teller ist erst mal voller obst und gemüse ist die ganz offizielle empfehlung von den
01:03:26
herrschaften dann sind ein paar vollkornprodukte das volle poren dabei da ist auch ein stückchen fleisch dabei
01:03:31
und fisch und was sie hier gar nicht finden ja auch sie finden hier so gut wie keine
01:03:39
milch und milchprodukte war kanada erkannt hat das ding funktioniert nicht das hilft kein menschen die intensive
01:03:49
lobbyarbeit hat dann wieder ein joghurt reingekriegt ein kleiner joghurt ist da ansonsten milch und milchprodukte
01:03:56
komplett gestrichen und sie sehen es auch eine reine statistik wir haben noch nie so viel milch und milchprodukte
01:04:01
konsumiert wie heute und die hatten noch nie so viele osteoporose für irgendwas funktioniert da nicht die studienlage
01:04:08
ist das ziemlich eindeutig die werbung die lobbyarbeit ist natürlich was anderes
01:04:13
ja aber hier einfach wie gedacht nicht zu kompliziert machen hauptsache gemüse rain rain rain in dem sinne können wir
01:04:21
wirklich schmerzen arthrose dazu gibt’s viele untersuchungen wirklich weg essen in dem wir den schwerpunkt setzen bei
01:04:28
gemüse salate und kräuter meine oma hat er nie darüber nachgedacht diavolo gegessen weil es gab kaum noch was
01:04:34
anderes immer mehr rein rein rein glutenfreie lebensmittel haben sich bewährt für
01:04:39
unsere gelenke und gerade gegen schmerzen quinoa hirse buchweizen amaranth dass
01:04:47
dinge die haben sich wunderbar bewährt gegen schmerzen geht und einfach für unsere gelenke omega 3 fettsäuren
01:04:55
da würde schauen das leinöl ist der klassiker aber auch an alten öl geradeaus mehr kommen noch andere es
01:05:03
gibt verschiedene omega 3 fettsäuren von daher einen guten fisch himmel so gerne es wichtig auf die qualität achten
01:05:10
fisch aus massentierhaltung aus aquakulturen wo wir noch keine reglements fürs futter haben ist die
01:05:19
vollkatastrophe schauen sich gerne im internet den film an vom orf lachs das giftigste lebensmittel der welt aus den
01:05:28
aquakulturen haben wir mit dem futter schon komplett verloren also bitte auf die qualität
01:05:34
achten hier aber wir brauchen die omega-3-fettsäuren und obst beeren haben sich wunderbar bewährt tut das weh oder
01:05:42
können sich vorstellen das zu essen ist doch wunderbar kräuter stadt sei als basilikum rosmarin thymian oregano
01:05:50
salbei immer mehr ein schön lecker essen schön die gewürze zimt ingwer koriander kreuzkümmel usw
01:05:57
der fantastische gewürzmischungen für ihre gelenke super und das ist alles lecker viel wasser trinken um das
01:06:07
durchzuspülen und kräutertees kamele schachtelhalm und so weiter den sieben mal sieben vielleicht schon mal von
01:06:12
gehört er könnte regelrecht weg ist braucht das nicht abzuschreiben die haben nachher eine schöne karte da
01:06:18
liegen da habe ich ihn das alles aufgeschrieben sie liegen nach hinten und dann gehen
01:06:23
sie das mal ein bisschen einkaufen das macht alles spaß und das ist ganz fantastisch für ihre gelenke einfach
01:06:29
essen und das schmeckt lecker so funktioniert aber nur weil wir die ernährung umstellen haben wir noch lange
01:06:34
nicht anschlägt die gute ernährung trägt uns über die jahre so wie ich das bei uns gesehen
01:06:42
habe immer viel bewegt immer viel trainiert immer gut ernährt haben wir 100 jahre lang spaß tja da keine
01:06:47
probleme bloß die meisten die zu uns kommen haben das erste seit jahren nicht gegessen
01:06:54
sie sind da total leer mit vitaminen mineralstoffen und stattdessen sind sie total verschlankt und nur weil wir die
01:07:01
ernährung umstellen fängt mein körper hier noch längst nicht an aufzuräumen ja da müssen wir uns bewusst machen dass
01:07:09
in säuren schadstoffe die also erstmal nicht ausscheiden konnte der neutralisieren und deponieren musste da
01:07:23
sitzen viele auf einer deponie klingt hart ist aber so da geht er nicht freiwillig dran
01:07:30
das hat mein vater erstmals erforscht was das für unseren körper bedeutet was für schritte wird zu beachten haben wie
01:07:38
beachten müssen um hier zu entschlacken es sind egal wie wir denn auf neudeutsch heißt das heute
01:07:44
detox schon mal gehört detox ist für mein körper total egal ob in deutsch oder englisch es sind immer drei
01:07:52
schritte nie wieder vergessen lösen wir müssen da die säure gezielt wieder herauslösen herausholen da hat er kein
01:08:02
interesse daran dass sie dinge wie eine rückvergütung wir müssen die säure da ganz gezielt herausholen
01:08:08
dann dürfen wir die aber nicht in den ph werten haben das blut muss immer basis bleiben auch die anderen ph werte müssen
01:08:15
halbwegs erhalten bleiben das heißt wenn wir dort etwas lösen müssen wir das neutralisieren und abtransportieren
01:08:25
um es dann im dritten schritt auch wirklich einmal auszuscheiden und das war ja der engpass wir sind ja
01:08:32
nur verschlag wir sind nur verschlankt weil wir nicht ausschalten konnten das macht der körper ja nicht um uns zu
01:08:41
ärgern das macht er nur weil das nicht raus bekommt nur deswegen sind wir hier verschlankt und deswegen müssen wir auch
01:08:48
ganz gezielt noch gucken wie kriegen wir das raus aus dem körper drei schritte lösen neutralisieren ausschalten erster
01:09:01
schritt nur dass das prinzip verstehen ist dieses lösen um mit licht und praktisch zu werden um eine gilt
01:09:08
patienten wissen dass irgendwann was eine gibt ganz fantastisch löst ist spargel im spargel ist die
01:09:18
asparaginsäure und ganz verdünnt löst dann diese asparaginsäure die harnsäure aus meiner sicht
01:09:25
wenn sie noch mehr lösen wollen trinken sie dazu ein bisschen weißwein vielleicht die ganze flasche dann sind
01:09:34
sie mindesten anfang noch schmerzfrei aber dann kommen sie mit der asparaginsäure und mit der weinsäure
01:09:43
lösen die harnsäure der alkohol verhindert die harnsäure ausscheidung und was ist das ergebnis von so viel
01:09:51
säure schmerzenden ja ein gichtanfall aber es funktioniert ich will nur das prinzip erklären gibt patienten wissen
01:10:03
dass irgendwann die essen dann nicht mehr ganz so gerne spargel weil es einfach schmerz macht aber es löst
01:10:09
fantastisch aber wir müssen immer daran denken wenn wir hier etwas lösen müssen wir das neutralisieren und ausscheiden
01:10:16
sonst haben wir nun gichtanfall kennen vielleicht auch jemand die apfelessig kurdi es sich chur den essigreiniger zu
01:10:25
hause aus dem bad von agro mama tour zum entkalken das kennen wir alle es sich zum entkalken ruhig mal schlucken
01:10:30
funktioniert zum entkalken ja es funktioniert aber das problem ist sie kommen mit einer säure und lösen eine
01:10:39
säure und wenn wir jetzt nicht neutralisiert und ausgeschieden bekommen haben wir nichts gewonnen
01:10:43
drehen wir uns im kreis ein basischer schlacken löser der sich seit jahrhunderten bewährt hat leider völlig
01:10:58
in vergessenheit geraten ist aber der ganz natürlich ist hat auch einen schönen spruch gegen alles ist ein
01:11:09
kraut gewachsen kennen die meisten schon gegen alles ist ein kraut gewachsen das ist das jahrhunderte bewährte wissen
01:11:19
rund um den tee es ist ganz einfach leider völlig in vergessenheit geraten früher wenn man
01:11:26
probleme hatte hildegard von bingen und so weiter dann ging man zu den klugen frauen und hab gesagt ich hab dich dann
01:11:33
trinkst du den t ich habe rheuma dann trinkst du den t ich habe nierensteine trinkst du den t
01:11:42
ich habe wasser in den beinen trinkst du den tee ich habe hitzewallungen trinkst du den tee und so weiter und so weiter
01:11:50
alles ist ein kraut gewachsen da kommt der spruch her um das schöne ist es basis habe ich da schon mal entspannung
01:11:58
das ist basisch es ist ganz natürlich seit jahrhunderten bewährt das simple trinken von tee ganz natürlich aber es
01:12:09
löst eure von daher immer auch beim t langsam anfangen ich weiß nie wie gut sie darauf
01:12:18
reagieren und was sie vielleicht abgelagert haben ganz generell beim schlacken lösen langsam anfangen
01:12:27
und wenn es mir gut geht das etwas individuelles und wenn es mir gut geht wenn ich das neutralisiert und
01:12:33
ausgeschieden bekommen wenn es mir gut geht dann trinke ich mehr oder wenn ich es eilig habe wir haben oft mit gicht
01:12:40
patienten zu tun und die haben fast immer schmerzen die meisten bevor die zu uns kommen die
01:12:45
haben schwer zu schmerzen motivieren auch männer bei männern müssen sie aber davon ausgehen wenn ihnen man sagt dass
01:12:53
er schmerzen hat dann ist das schon fast tot weil wir sind erstmal das ist hier sagt und nicht so schön wir sind erstmal
01:12:59
so erzogen indianer kennt keinen schmerz reißt dich mal zusammen zähne zusammenbeißen und so weiter bisschen
01:13:05
man zugibt dass der schmerzen hat ist allerhöchste eisenbahn aber diese schmerzen motivieren dann
01:13:10
auch durchaus männer und dann sage ich immer ja dann saufen mit dem t fängt an der t spalte dass der tee bringt das
01:13:19
wieder in bewegung wie ergebnisse haben will hiermit fängt das ganze an der tee
01:13:24
bringt das in bewegung wo sonst mein körper nicht dran geht der täbris in bewegung dazu reichlich wasser zum
01:13:31
nachspülen zum ausspülen naja aber wir müssen immer gucken das wissen neutralisiert bekommen
01:13:36
wir müssen das immer neutralisiert bekommen egal wie wir lösen immerhin den zweiten schritt denken das
01:13:43
muss im verhältnis zueinander stehen was wir lösen müssen wir neutralisiert bekommen und wir müssen dazu ja bedenken
01:13:49
wir haben ja schon eine ganz alltägliche menge an säuren und schadstoffen jeder atemzug ist kohlensäure jeder sport
01:13:57
alles was wir machen es milch jede sekunde zerfallen millionen zellen im körper harnsäure und noch ganz viele
01:14:07
andere säuren ja wir haben immer diese säuren im körper das kennt der seit jahrmillionen die
01:14:13
gute 80 20 ernährung die kriegt das unter kontrolle deswegen ist die so wichtig deswegen müssen wir uns gesund
01:14:19
ernähren 80 20 aber viele haben das erst mal nicht gegessen und aussehen müssen wir
01:14:27
beachten wenn wir jetzt hier mit dem tee oder wie auch immer die schlacken lösen und dort auch noch die sonne draußen
01:14:33
sind viele mit mengen- und daten an säuren schadstoff konfrontiert die wir so ohne weiteres nicht neutralisiert
01:14:39
bekommen steht alles hinten drauf zum nachlesen jetzt nur den überblick gewinnen das
01:14:46
prinzip verstehen wenn wir hier lösen und wir haben schon eine ganz alltägliche belastung da müssen wir es
01:14:51
neutralisiert bekommen und wir haben dazu eigene systeme weil viele bekommen jetzt die herrschaften ihr seid
01:14:59
übersäuert jetzt müsst ihr pulver schon schlucken so früher der klassik war kaiser natron schon mal gehört bullrich
01:15:06
salzkammergut das ist für den akutfall sodbrennen gerade wunderbar für den akutfall kurz auch irgendwas basisches
01:15:14
als solches schöne chur wunderbar aber auf dauer als entschuldigung dafür dass ich an der ernährung nichts machen muss
01:15:23
geht die verschlankung dann ungebremst weiter und da habe ich dann kein freund mehr von also nicht als entschuldigung
01:15:29
nehmen aber das hier was wir hier sehen ist was anderes das ist mein eigener körper mein
01:15:36
eigener stoffwechsel was ist denn unser zentrales entgiftungs organe wie leber genau richtig aber in
01:15:46
der leber arbeiten enzyme schon mal gehört enzyme der arbeit millionen und milliarden an enzymen die hier am
01:15:53
entgiften sind was ist mein zentrales was es unser zentrales erneuerungs organ und drinnen wo wir die ganze zeit
01:16:06
gefiltert die nieren nicht überspringen ja die nieren wie wir die ganze zeit wird in
01:16:13
den nieren gefiltert und dann wird ausgeschieden aber in den nieren arbeiten auch ganz wesentlich enzyme in
01:16:20
meinen gelenken entsteht immer bei der sauerstoff knapp ist entsteht immer laktat milchsäure
01:16:27
deswegen haben wir in den gelenken ganz viele enzyme laktat dehydrogenase um die milchsäure die ganze zeit wieder zu
01:16:36
verstoffwechseln damit es in meinem gelenk schönen basis bleibt aber der springende punkt ist
01:16:42
enzyme brauchen vitalstoffe als co enzyme als co faktoren erst wenn der vitalstoff in das enzym
01:16:51
eingebaut ist ist das aktiv und kann hier zum beispiel entsäuern und dazu brauchen wir mineralstoffe haben wir
01:17:01
darüber gesprochen wir brauchen mineralstoffe über jahrhunderte kam die heute mangelware
01:17:06
wir brauchen vitamine ganz gut bekannt so weit kam früher in rauen mengen heute müssen wir wirklich hinterher
01:17:13
schauen sekundäre pflanzenstoffe wer hat schon mal davon gehört sekundäre pflanzenstoffe die haben schon etliche
01:17:20
von gehört wer hat schon mal gehört von beta-carotin wunderbar diese beta carotin so ein antioxidans aber dieses
01:17:30
beta carotin ist nur eins von ein paar hundert carotinoiden und dann gibt es ein paar hundert santana gesamte fülle
01:17:43
flavonol flavonoide isoflavone sabrina alcaide chlorophyll polyphenole phytoöstrogene und ich hab’s mal
01:17:51
studiert tschuldigung ja was glauben sie wie viele sekundäre pflanzenstoffe werden da in der natur vermutet und sie
01:18:03
sind nur in der pflanze wie viele werden hier vermutet nur dass wir uns bewusst machen was die natur uns liefert und wie
01:18:11
wir uns entwickelt haben unser stoffwechsel alle organe aber auch muskel sehnen bänder
01:18:16
die regeneration der knochen funktioniert alles über stoffwechsel und enzyme und wir haben uns so entwickelt
01:18:25
wie wir heute funktionieren mit dem was wir welcher millionen gegessen haben und wie viele sekundäre pflanzenstoffe
01:18:35
werden da vermutet wer hat eine idee die meisten sind ziemlich sprachlos also die 250.000 hätte auch keiner
01:18:51
gedacht 80.000 sind schon naja erforscht nur dass wir uns bewusst man aber so
01:18:57
funktionieren wie über 1000 haben wir das gegessen haben uns super abwechslungsreich pflanzen betont haben
01:19:02
wir uns ernährt und die empfehlung von der deutschen gesellschaft für ernährung ist auch heute noch fünf day vielleicht
01:19:11
schon mal gehört 5 am tag das ist die empfehlung um gesund zu bleiben fünf am tag was steckt dahinter wer weiß das
01:19:19
falsch aber danke klingt viel besser dreimal gemüse also drei portionen kann ich auch zusammen essen drei portionen
01:19:30
der schwerpunkt bei gemüse bitte alle gut zu in der schwerpunkt bei gemüse und noch so ein bisschen obst dabei mal
01:19:38
abgesehen von den herrschaften die hier sitzen die das wahrscheinlich alle machen wie viele da draußen schaffen
01:19:45
dass dieses 5er day da sondern repräsentative erhebung wie viele da draußen in deutschland schaffen es das
01:19:53
zu essen um gesund zu bleiben knapp 20 prozent knapp 20 prozent sind das ja wenn wir dann aber noch fragen
01:20:04
wer setzt den schwerpunkt bei gemüse fällt einiges durchs raster wenn wir dann noch fragen wer ernährt
01:20:12
sich abwechslungsreich weil wir haben uns über jahrtausende immer sehr abwechslungsreich ernährt über die ganze
01:20:19
saison alleine wenn ich da frage dann sind die meisten über die jahre sehr einseitig weil der apfel so gut wie er
01:20:31
ist der liegt das ganze jahr liegt er da sie sich immer den gleichen apfel und alle kennt den spruch an apple a day
01:20:37
keeps the doctor away weil nur der apfel hat schon tausende vitalstoffe nur der apfel aber ein paar hunderttausend
01:20:49
andere wird der apfel nie haben wenn nicht nur den apfel essen täglich mangelerscheinung ich brauche die
01:20:56
abwechslung haben die meisten essen immer den gleichen apfel der dann typische vitalstoffe hat die ersten
01:21:03
immer die gleiche banane die dann typische vitalstoffe hat und die ersten immer das gleiche gemüse weil das
01:21:09
schmeckt warum soll ich rosenkohl essen schmeckt auch gar nicht warum soll ich dass es schmeckt oder gar nicht und so
01:21:13
weiter die meisten anwesenden ausgeschlossen aber die meisten essen über die jahre
01:21:18
immer das gleiche gemüse immer das gleiche obst immer das gleiche und das ist studium einseitig da bleibt von den
01:21:24
20 prozent nicht viel übrig wenn ich dann noch frage nach qualität und das ist ein wirklich gute qualität aber ob
01:21:31
das jetzt vormonat nur noch vor jahren teilweise irgendwo völlig unreif irgendwo geerntet worden ist ewig
01:21:37
transportiert worden ist schulden der ist natürlich nehmen wir so viel drin da bleibt kaum einer übrig das hier ist es
01:21:46
gibt geräte die können das dann über den phasen winkel über verschiedene dinge auch wirklich sichtbar machen da wird es
01:21:51
ganz spannend ja aber die meisten die zu uns kommen die haben das jahrelang nicht gegessen
01:21:58
die sind hier leer und nicht nur leer die sind sogar im minus haut haare zähne knochen alles auf der
01:22:04
flucht die sind total leer und die müssen wir in dem sinne erst einmal auffüllen die meisten brauchen
01:22:11
vitalstoffe die brauchen extra vitalstoffe zum auffüllen vom stoffwechsel
01:22:16
die brauchen dann die tal stoffe zum neutralisieren wir wollen ja eigentlich einstecken da sind wir bei 1 aber die
01:22:21
sind so lehrer wo jetzt kann ich mit fangen ja die muss ich erst mal aufhören jetzt müssen sie das was der tee gelöst
01:22:26
hat müssen die hier neutralisiere und die wollen auch noch regenerieren haut haare knochen die brauchen material und
01:22:35
die brauchen enzyme dies einbauen wenn wir vernünftig trainieren und vernünftig kalzium essen brauchen wir immer noch
01:22:43
ein sonnen vitamin damit eingebaut wird das vitamin d3 und wir sind mittlerweile ein mangel land weil wir nur noch drin
01:22:51
sind wie wir wie oft waren wir früher draußen jeden tag da war vitamin d kein thema und heute wie oft wenn wir draußen
01:23:01
jeden tag müssen wir irgendwie zum auto kommen es ist heute sehr überschaubar bei vier anwesen sind ja ausgeschlossen
01:23:09
wir haben das ja längst alle hier verstanden ja ich kannte ihn nur bestätigen
01:23:13
ja und das ist jetzt nur ein beispiel für dieses zusammenspiel das ist nur ein beispiel am anfang braucht es der
01:23:19
vitalstoff damit dass calcium überhaupt einbauen kann und zwischendurch noch das training damit der knochen nicht
01:23:24
einschläft ja hier trifft sich jetzt alles also rein rein rein vitalstoffe pflanze der weg geht immer über die
01:23:29
pflanze rain rain rain das ganze zeug so der dritte schritt also wären gelöst wir haben neutralisiert dritter schritt es
01:23:35
muss frau ist das doch ich muss raus wir haben die leber haben wir optimiert in der leber arbeiten hier immer das
01:23:44
gute wasser spült durch und die ganzen vitalstoffe von der pflanze optimieren mein lieber optimieren meine nieren
01:23:51
wasser vitalstoffe und ballaststoffe optimieren meinen darm es sei denn wie ich ihr kleiner körper
01:23:58
weiß hat mal jemand antibiotika genommen sind einige dabei man kommt man nicht mal nicht drum herum es wird völlig
01:24:06
übertrieben das ist bekannt und man kommt manchmal nicht drum herum nur ganz wichtig weil danach haben sie mehr oder
01:24:12
weniger kein mikro bio mehr außer pilze die pilze überleben die bakterien sind schlagartig weg also
01:24:19
nach antibiotika mit denen die apotheke reformhaus und dann holen sie sich bitte probiotika dass wir überhaupt noch
01:24:28
verdauen können das ist wichtig für den damen wir haben dinge im blut die wir gar nicht gegessen haben
01:24:34
die das mikro bio die darmflora für uns produziert hat die darmflora schützt uns auch vor vielen dingen die so nicht ins
01:24:41
blut rein sollen nach antibiotika kommt viele unverträglichkeiten und fast alle sind danach verfilzt bitte hier das sind
01:24:52
unsere wurzeln hier drüber ernähren wir uns wenn das hier nicht funktioniert jetzt ganz schwierig für die gesundheit
01:24:59
also nach antibiotika bitte probiotika und mit den ballaststoff mit den vitalstoffen und mit dem trinken haben
01:25:08
mit den damen optimiert wir bewegen uns 10.000 schritte haben wir die lunge optimiert jetzt könnte diese organe
01:25:14
zumindest schon mal optimal arbeiten aber die haben es vorher nicht geschafft wir sind ja nur verschlag bei die es
01:25:21
nicht geschafft haben welches ausscheidungs organ haben wir noch genau richtig haut schleimhäute darum alles
01:25:35
richtig gehört alles dazu haut und die haut nutzt kaum einer jeder weiß dass die houten ausscheidungs
01:25:41
organ ist das problem ist wenn die haut aktiv wird hört der spaß auf aber viele sind jetzt am schwitzen und
01:25:53
am stinken und der schweiz kann so sauer werden bis zur neurodermitis macht kein spaß wird unterdrückt andere haben den
01:26:02
ph den mechanismus über talgdrüsen in richtung pickel und akne da will was raus macht aber kein spaß
01:26:11
wird unterdrückt so not dann auch noch mit kortison und so weiter über magen können wir wunderbar entsäuern mein
01:26:20
magen produziert immer salzsäure die brauche ich zur verdauung aber wenn mein körper total überteuert
01:26:28
ist und hier aus nichts rauskommen weil ich nehme alles zu schmieren
01:26:32
dann fährt er diesen mechanismus so hoch dass mir das hoch kommt macht kein spaß ist aber intelligent
01:26:44
sodbrennen ist ist klasse dann muss die perspektive ändern nähe sodbrennen macht kein spaß ist klar aber der körper
01:26:51
versucht nur zu erneuern nach der chemotherapie sind fast alle auf toilette am entsäuern am entgiften
01:26:59
darf ich sogar sagen macht keinen spaß aber verstehen hier versucht er zu entsäuern nicht einfach nur wahllos
01:27:05
unterdrücken was schlucken die meisten bei sodbrennen preetz ole genau magen schoner protonenpumpeninhibitoren
01:27:21
welches metall kommt dort zum einsatz was auch schon das schwitzen so schön unterdrückt hat früher aluminium wo ist
01:27:32
denn das problem bei aluminium im gehirn ja einige wussten es noch aber die masse hatte es schon vergessen
01:27:44
alzheimer und demenz nur dass wir wissen was uns demnächst erwartet aber das gibt es heute frei verkäuflich aluminium
01:27:52
damit aluminium schlug dagegen ist die eu noch harmlos hier will was raus wir haben gerade alle gesagt haut ist ein
01:28:00
ausscheidungs ag aber wenn die haut dann aktiv wird unterdrücken es alle dabei versucht uns
01:28:06
der körper doch nur zu helfen bitte verstehen das ist ganz ganz wichtig dass wir das verstehen dass die
01:28:13
haut uns hier versucht zu helfen und das löst den ausscheidungs engpass das was leber niere damen und lunge
01:28:19
offensichtlich ja vorher nicht geschafft haben und spätestens bei nierenproblemen bitte ganz intensiv basische
01:28:27
körperpflege wie war das noch die haut ist ein ausscheidungsrennen richtig davos rot ist bitte genau hinschauen
01:28:38
davos rot ist haben wir auf einen quadratzentimeter bis zu 600 schweissdrüsen am meisten an den füßen
01:28:47
weil mein körper genau weiß dass er da unten schon mal im stau ist deswegen haben wir nur schon an den füßen
01:28:54
bis zu 90.000 schweissdrüsen die nur darauf warten schönsten sondern das tun sie auch schon kriegt man ja auch schon
01:29:00
dafür richtig was raushauen mit hochgerechnet reden wir hier über zwei bis drei millionen schweißdrüsen und
01:29:07
ungefähr 300.000 talgdrüsen die nur darauf warten so richtig schön zu entsäuern wer hat schon mal basisch
01:29:16
gebadet um die haut von den säuren zu befreien wird schon mal basisch gebadet ja super da gehen die arme nach oben
01:29:22
klasse die anderen sie können sich nicht erinnern neun monate und keine erinnerung
01:29:33
wir haben alle schon basisch gebadet wir haben auch nur hingeschaut wo sehen wir in der natur wie die haut als
01:29:42
ausscheidungs organ perfekt funktioniert und wie sie gepflegt werden möchte wir sehen uns beim baby im bauch von mama
01:29:49
neun monate lang gewartet bei ph 8,5 ja und das fruchtwasser nimmt jetzt nicht unbedingt der haut die säuren und zellen
01:30:00
und hier alles so so weg aber es neutralisiert das alles schön weg und wenn wir auf die welt kommen wie es dann
01:30:07
die haut schön war ich ja was haben wir auf der haut drauf wenn wir auf die welt kommen käse schmiere genau und wenn die
01:30:15
cash mir unter ist wie ist die babyhaut weich ist jemand schon mal aufgefallen dass babyhaut duftet babys duften
01:30:28
der bekannte geruch kommt erst nach dem zehnten schweineschnitzel haben jetzt langsam kann tja babys dürften erstmal
01:30:39
und dass babyhaut sauer oder basisch basis ja klar ja und das basische hat er immer schön
01:30:49
weg genommen aber jetzt kommt das baby auf die welt wird jetzt noch was weggenommen
01:30:56
wie werden die meisten babys gepflegt und wir fast alle und wir fast alle wie werden wir gepflegt wie pflegen wir uns
01:31:07
was steht drauf auf den produkten ph haut neutral sollte drauf stehen was ist ph neutral für ein wert ph neutral ist
01:31:22
der punkt 7 7 ist neutral dieses ph haut neutral was ist das für ein ph-wert 5,5 genau
01:31:34
richtig und das ist stocksauer aber daran sehen wir wie viel die haut ausscheiden kann wie sauer sie werden
01:31:44
kann spaß hat die da nicht dran das ist nur die müllabfuhr mehr nicht die haut ist
01:31:50
sauer ich widerspreche gar nicht aber wenn ich die haut von den säuren befreien möchte muss ich mich dann sauer
01:31:59
fliegen oder basisch war so ist nicht schwierig nachvollziehbar oder aber da draußen läuft eine gehirnwäsche mit der
01:32:09
erfindung vom säureschutzmantel die haut ist so ich widerspreche gar nicht spaß hat die da nicht dran das ist einfach
01:32:18
nur die müllabfuhr dass die haut sauer ist und sich sauber wieder ein regelt aber nicht so stocksauer fragen sie mal
01:32:23
neurodermitiker wiesauer die haut werden kann macht überhaupt keinen spaß weil sich selber die veranlagung habe ich
01:32:28
auch also wenn wir uns basis wie wenn wir uns entscheiden wollen pflegen wir uns natürlich irgendwie basis ja und für
01:32:35
kleine babys natürlich wichtig so das baby nur ein monat land das funktioniert schön ausschaut auch schon auf einmal
01:32:39
wird nichts weggenommen mama kommt mit stocksauer creme und manche mütter geben jetzt auch noch komische milch vorher
01:32:49
wäre ja die ernährung über die nabelschnur da wurde das noch kontrolliert jetzt
01:32:54
kommt einfach nur noch die milch viele mütter waren ja vorher ein bisserl im stau unterstützen will ja keiner
01:33:00
deswegen nehmen heute fast alle deos die die milch schmeckt super für die hochbegabten war früher noch aluminium
01:33:08
drin und viele mütter geben von morgens bis abends auch nur milchkaffee und wundern
01:33:17
sich dass nach dem stillen ihr kind erst mal so richtig gas gibt vielleicht gibt es noch kleine red bull ernst gleich
01:33:22
fliegen die mütter wissen das nicht das ist aber alles in der milch viele mütter geben auch kamelmilch camel ohne filter
01:33:34
herr doktor schauen sich mal mein kind an die haut versucht das nach wie vor alles auszuscheiden was da kommt damit
01:33:44
aber nichts mehr weggenommen sondern stocksauer eingeschmiert die krankenhäuser sind voller kleiner
01:33:49
kinder die einfach gar keine chance haben wo sich die haute einfach nur noch erschrickt wenn sie auf die welt kommt
01:33:53
bitte weitersagen babys das ist mein kleiner als auch mal klein war babys bitte base sparen
01:34:00
das ist super für die kleinen ich kann leben lang weg das damit weitermachen es nimmt einfach nur es greift nicht ein es
01:34:06
sind einfach nur die bereits ausgeschiedenen säuren weg dann wird die haut aktiv das dauert ein paar minuten
01:34:10
zehn minuten für der stunde und dann wird nachgeschoben dann wird aus tieferen hautschichten nachgeschoben
01:34:16
dann wird aus dem gewebe über das blut über die flüssigkeiten lymphe über die haut nachgeschoben aber sind
01:34:21
transportwege und die brauchen transportzeiten ja also basis sparen je länger desto besser
01:34:26
schön einfach fußballer 90.000 schweissdrüsen über die gute durchblutung hat es im gesamt körper
01:34:33
effekt mache ich einfach so lange wie abends der spielfilm geht mache ich im fußball funktioniert auch für männer
01:34:40
wir sind seit jahren auf der tour transalp dran zeit haben sie vielleicht mal schon gehört davon gehört dass sind
01:34:46
so 1000 sportler mehr oder weniger in einer woche über die alpen zum gardasee da geht es jeden tag richtig zur sache
01:34:58
und immer im ziel gibt was gutes zu essen und wir holen die säure raus und am nächsten tag geht es weiter
01:35:05
weil die sportler kennen vielleicht den spruch der saure muskeln macht zu der regelt ab weil das boot muss basis
01:35:16
bleiben und deswegen der säure muss gesagt stopp und das basische macht wieder auf nach einer woche haben die
01:35:21
keine fragen mehr super sind natürlich auch voll weder das ist immer der stärkste hebel wenn sie
01:35:27
ergebnisse haben wollen für ihre gesundheit für ihre gelenke das vollbad ist immer der stärkste hebel millionen
01:35:34
schweißdrüsen hunderttausende talgdrüsen dazu noch vielleicht sehr schön bürsten in ausscheidungs richtung
01:35:42
das ist eine andere perspektive als die sie vielleicht kenne mit der lymphe das basische entlastet die lymphe weil es
01:35:50
holt das ja über die haut da wo die ganzen schweissdrüsen sind ja raus vom knie bürsten wir abwärts hier sind die
01:35:56
schweiz ist raus wir entlasten die lymphe das zeug ist längst weg kniekehle neurodermitiker wissen was hier sind
01:36:02
ganz viele schweißdrüsen raus damit oder hier zu den nieren hin raus damit zu den achselhöhlen und raus damit zu den
01:36:10
händen viele merken ja wie es über die hände raus schiebt und wenn es nicht rauskommt und kalt ist lagert sich sehr
01:36:17
schön in den gelenken sehnen bändern ab und verkürzt das ganze ja raus damit schön bürsten raus raus raus damit ja
01:36:22
größten den ausscheidungs richtig haben eine schöne broschüren liegen nach draußen gerne mitnehmen
01:36:27
und vielleicht haben sie mal gehört von der schauspielerin ruth maria kubitschek mittlerweile 88 hat ein schönes buch
01:36:36
geschrieben das war uns riesenfreude riesenüberraschung brüsten ausscheidungs richtungen nach hier in schura dass das
01:36:44
war eine riesen freude hatte schönes kapitel überschrieben einfach nur schön 88 geht doch mit 88
01:36:51
menschen ums leben ja wunderbar spaß haben raus raus raus wer hat man vollbart gemacht er hat mein volk
01:36:59
super wie lange das ist immer spannend wie lange wer hat man eine stunde geschafft und richtige name noch hoch
01:37:05
wir sind etliche wer hat mal länger geschafft als eine stunde ist auch schon so viele super so jetzt nur mal mit
01:37:14
einer stunde nur weil viele kennen das noch nicht aber ich kann er viel erzählen können jetzt die ihnen eine
01:37:20
stunde gemacht haben einfach ein ruf wie fühlt sich die haut nach einer stunde baden wie fühlt sich das an
01:37:28
ojamaa laut bin habe ich mit einer stunde eben kurz zeichen gebe oder einer man hier ist stunde also jetzt nicht
01:37:33
länger sondern nur eine stunde er hatte nur eine stunde nur eine stunde hier einige aber was sagt die haut nach
01:37:38
einer stunde einmal laut sehr weich nicht schrumpelig an den händen ein deswegen spreche ich darüber an den
01:37:51
händen kann das schrumpelig werden die meisten merken das nicht weil dem buch lesen an den händen kann es schrumpelig
01:37:56
werden weil hier haben wir keine talgdrüsen und an den füßen auch nicht ja da kann schrumpelig werden ansonsten
01:38:03
schönheit wir müssen nur ein creme funktioniert war sonst doch hier jemand mit einer stunde hin was sagt die haut
01:38:10
nach einer stunde fantastisch dankeschön nach anderthalb stunden was sagt die haut nach anderthalb stunden anderthalb
01:38:21
stunden schwimmen heute anders hat schon was sagt die haut ruhig einmal laut super war echt toll du mal streicheln
01:38:39
die rückführung das wasser perlt ab wer das jetzt nicht verstanden hat das wasser perlt ab dass die rückstellung
01:38:45
die eigenen festung brauche ich noch creme ich brauch keine creme mehr das macht der körper alles selber ja ich
01:38:53
kann hier vorne viel erzählen tauschen sie sich aus viele können sich das nicht vorstellen es macht mir
01:38:58
einfach schöne haut wer hat mal zwei drei stunden gewartet hier einige dabei sind eingeschlafen
01:39:08
was sagt die haut nach drei stunden schön war super ich frag abends immer rum wer wie lange badet und ich hatte
01:39:19
auch eine bildhübsche junge frau die sagte drei stunden da habe ich auch gesagt eingeschlafen oder was sagt
01:39:24
sidney austherapiert ja und natürlich mit cremes und cortison und das ganze programm
01:39:32
ich sage dass das dauert dann schon bisher haben wir nachher ihre bilder zugeschickt das hat ein paar wochen
01:39:37
gedauert ja aber so etwas bekommen wir sehr oft sag ich jetzt mal nicht nicht jeden tag
01:39:45
aber sehr oft zurückgeschickt meine welt ist das super in ordnung basische körperpflege 15 jahren nicht
01:39:50
kennen sie haben vielleicht mitbekommen wir haben viele schon drei stunden gebadet und das macht eine schöne haut
01:39:55
ist muss ja gar nicht erst so schlimm sein also baden baden baden baden raus damit funktioniert auch für männer ja
01:40:00
muss man manchmal nur noch ein bisschen erklären raus raus raus damit ja wer keine zeit hat keine badewanne zieht
01:40:06
sich strömt voran sehen doch super aus die strömung für meine ich es geht alles ja die lege ich in das basische wasser
01:40:16
ein das geht alles zurück haben selber von pfarrer kneipp feuchte wickel kneip hat immer feuchte wickel empfohlen aber
01:40:23
da waren sie noch nicht so übersäuert deswegen empfehlen wir heute basische feuchte wickel es geht nur ums prinzip
01:40:29
sie können ja alles wickeln strümpfe finde ich nur so effektiv weil hier sind die meisten im stau
01:40:34
ja und hier haben die meiste schweissdrüsen deswegen sind die strom für so genial einfach die innen strömten
01:40:40
reine baumwolle nur wenn sie verstehen innen immer reine baumwolle im handwaschbecken bisschen warmes wasser
01:40:45
teelöffel basisches badesalz damit schön basis ist ja die innen strom für ein stramm aus bringt das nicht alles nass
01:40:51
wird ja dann anziehen die innenstadt an die aus schurwolle es kommt immer aus schurwolle welche drüber dann bleibt das
01:40:58
bett trocken ich schön war kann ich super schlafen zumal der bettnachbar hat keine fragen
01:41:07
mehr mit den strümpfen ins bett gehen ganz natürliches verhütungsmittel rein biologisch ja kann ich wunderbar in sein
01:41:19
leben aber auch die hochleistungssportler die ausdauersportler langlauf biathlon im
01:41:25
winter machen wir sehr sehr viel überhaupt die ausdauersportler lieben die strümpfe weil es die säure rausholt
01:41:30
models sie hier war 2010 miss germany wir sind nach wie vor männer verbunden das ist ehemalige miss germany models
01:41:40
lieben die strümpfe macht schöne schlanke beine schwangere auch gerne weiter sagen weil irgendwann drückt das
01:41:45
baby die lymphe ab da haben die den stau in den beinen die strömt verhohlen frau ist genauso
01:41:51
wie nach verletzungen haben vielen sowieso wenn wir im ganztag gesessen haben haben wir die dicken beine weil
01:41:56
wieder im stau sind die strümpfe holen es raus ich will nur die prinzipien vorschein was wir für möglichkeit da wir
01:42:01
können stulpen anziehen ja so im wasser beziehungsweise ins basische wasser eingelegt wir können
01:42:07
sehr schön die nieren wickeln die bandscheiben wenn es im rücken haben machen wir eine schöne bühne lieber
01:42:12
wickel ohne unterleib wicke wir können alles wickeln wir können den nacken wickeln viele haben sie auch im nacken
01:42:17
sitzen von der anspannung autofahren computer sonstwie weiß oder in stress haben es viele im nacken kann ich mal
01:42:23
schön die säuren rauscher also möglichkeiten ohne ende basis du schon warum sauer die meisten
01:42:29
nehmen 5,5 stocksauer das ist die vollbremsung der regeneration wir gehen basisstufe basische durch
01:42:35
mittel wir machen schönes peeling gerade da wo es wehtut können wir schon ins peeling machen uns allen dass sie auch
01:42:40
gerade die hände wenn wir den händen haben immer schönes peeling machen und mit dem salz auf der haut können wir
01:42:46
vielleicht auch noch in die sauna gehen sie haben möglichkeiten ohne ende wichtig ist dass bis rausholen raus raus
01:42:51
raus das soll ich muss raus jeden tag etwas das was wir gelöst haben müssen wir neutralisieren und wir mussten es
01:42:58
raus holen das muss ich die balance halten das ist der dreisprung lösen langsam steigern
01:43:06
dann immer neutralisieren abtransportieren schön die vitalstoffe wo die meisten leer sind und man richtig
01:43:12
was kommen und dann das ganze raus das ist der dreisprung und hier steht es noch einmal zusammengefasst drin
01:43:21
aber steckt noch sehr viel mehr dahinter vater hat schon zwei bücher geschrieben steckt noch sehr viel mehr dahinter ich
01:43:28
habe jetzt viel erzählt ich bitte um entschuldigung ich liebe das thema ich fürchte sie haben gemerkt er steckt so
01:43:33
viel dahinter stecken ganze bücher dahinter was wir tun können um einfach am liebsten gesund bleiben ja im vortrag
01:43:44
den ich gehalten habe schon vor jahren sehr schön auch im internet wer jetzt gerade mal keine zeit hat oder sehen ich
01:43:51
kann sich sehr schön empfehlen sie es gerne weiter mittlerweile schon über 3.000 heute gesehen hat sieht ganz gute
01:43:56
kreise er schaut sich einfach mal den film an was passiert in meinem körper ich glaube es ist gut zu wissen
01:44:02
und wenn es geht überhaupt von vornherein erstmal gesund zu bleiben wir haben über viel gesprochen ist hängt
01:44:10
verdammt viel dran aber wenn es darum geht um gesundheit war das jetzt großartig schwierig wo
01:44:18
darüber haben wir gesprochen beim spazierengehen wer kann sich vorstellen ein bisschen
01:44:21
spazieren zu gehen vor 10.000 geht keiner ins bett ja einfach mal wissen was es ist wichtig es ist ihr körper ihr
01:44:28
entscheidet aber nicht nachher beschweren ich hab ihm gesagt schön spazieren geht ist nicht schwierig wir
01:44:33
haben gesprochen über training wer entscheidet wir entscheiden ja da geht kein doktor für mich
01:44:38
trainieren ich entscheide ich über meine knochen in meinem training also wie schön trainieren ja zwei drei mal die
01:44:43
woche ist auch keine große sache wir haben gesprochen über ein bisschen salat essen schwierig wir haben
01:44:48
gesprochen wird tee trinken schwierig wir haben gesprochen werden fußballer ist alles ziemlich einfach man muss nur
01:44:55
machen man muss nur machen können uns gerne hier auch bisserl verfolgen auch
01:45:00
kommentare abgeben fidel suchen heute im internet nach antworten und auch über diese ganze weiterempfehlung auch
01:45:09
wachsen auch wir klar empfehlen sie es gerne weitergeben so uns mal ein daumen hoch sagt man heute so oft nur tote
01:45:15
tauben hoch ja geben sie uns hier gerne feedback erzählen sie es gerne ganz überhaupt das ist immer das wertvollste
01:45:22
so wie ich gerade sondern menschen wie fühlt sich die haut an nach anderthalb nach drei stunden wie fühlt sich die
01:45:26
augen wenn sie das weiterempfehlen da haben die leute keine frage mehr das ist funktioniert das ist
01:45:31
einfach nur zu machen raus raus raus damit wir haben auch einen newsletter wer uns
01:45:36
da folgen möchte und wir haben eine schöne broschüre diese wo das noch mal grob zusammengefasst
01:45:43
drinnen steht ja warum soll ich mich bewegen für eine gute durchblutung warum soll
01:45:50
ich trainieren weil ansonsten ist der knochen weg ja deswegen müssen wir müssen trainieren
01:45:56
woher kommen die säuren die mich auffressen 80 20 in der ernährung ist ja auch schon was schönes
01:46:02
die flyer liegen nachher alle draußen jeder kriegt auch proben mit ausprobieren einfach mal rein spüren wer
01:46:07
es nicht kennt oder weitergeben die antwort gibt der körper schon von ganz alleine man muss indem sie nur
01:46:13
machen und hier steht auch ein bisschen maß und drei wochen planen drin wie steiger ich langsam den tv dreh ich
01:46:19
an der ernährung mit vitalstoffen wo mache ich jemand fußball da man vollbart ist hier einfach mal so ein plan drin
01:46:25
und kleines bild für den kopf zum schluss das funktioniert auch für männer ist die frage wie erkläre ich
01:46:34
entschlacken einem mann ist ganz einfach und das bild ist gut wie erkläre ich entschlacken einem mann
01:46:48
männer kennen sich relativ gut mit ihren autos aus da war es ruhig noch mal laut ölwechsel ist doch ganz einfach
01:46:59
ölwechsel schatzi du bist jetzt die seit 50 jahren unterwegs oder 1670 wie wäre es denn mal mit dem ölwechsel so relativ
01:47:08
einfach ist das und das ist entschlacken deswegen kompletter ölwechsel wie ich ja gesagt habe säuren wirken im körper wie
01:47:15
sand im getriebe beim auto geht eine lampe an was machen wir wenn im auto lampe angeht
01:47:24
wir fahren sofort los bei vielen männern wie frauen sind im sinne der symptome wo wir heute darüber gesprochen haben zehn
01:47:33
lampen seit jahren am brennen und die fahren immer noch als den keiner erklärt von daher das bild einfach mal gut
01:47:44
herrschaften einfach mal ein ölwechsel machen einfach mal durchspielen sauber spüren die vitalstoffe für meine enzyme
01:47:52
für meinen stoffwechsel für meine organe das ist wie ein kompletter ölwechsel inklusive politur lackpflege gibt es
01:48:02
gratis gibt auch noch eine schöne haut so versteht es auch man und das schöne an dem bild ist das mach ich mal hier
01:48:09
wird mal aufgeräumt und danach so wie meine oma einfach nur schön die spur halten
01:48:15
meine oma hat dass wir nie großartig interessiert der hat sich von vornherein immer viel bewegt der hat immer
01:48:22
angepackt und blieb im training und er hat sich immer gut ernährt und dann bin ich überflüssig weil das paar jahre lang
01:48:30
nicht gemacht hat ist herzlich eingeladen die armen ölwechsel zu machen und danach
01:48:34
geht es mehr darum einfach gesund zu bleiben und deswegen war heute die botschaft wie
01:48:40
funktionieren meine gelenke wie funktioniert mein körper was brauche ich dazu um einfach nur gesund zu bleiben
01:48:47
ich muss basis bleiben von da ich denke ich hoffe sie haben gemerkt dass lohnt sich gesteckt
01:48:54
verdammt viel dran an diesem säure basen haushalt nehmen sich die infos mit verteilen sie die auch gerne weiter gibt
01:49:03
auch für jeden einer tür gleich noch proben zum rhein spüren was der eigene körper dazu sagt dass das entscheidende
01:49:10
probieren sie es ausgeben sie es weiter alles vorne bleiben sie basisch ich wünsche ihnen schönes gesundes langes
01:49:17
leben herzlichen dank für die aufmerksamkeit danke schön danke danke danke schön
01:49:21
[Applaus] danke danke danke [Applaus]

Source : Youtube

Kommentar verfassen