Der Sprecher des Philologen-Verbands Bezirk Oberberg Rolf Faymonville sieht die Anweisungen insgesamt als zu wenig konkret an. Die Schulen hätten sich vorab schon viele Gedanken machen müssen. Man habe auch jetzt noch keine klaren Aussagen, wie es weiter geht.

Auch bei Eltern- und Schüler-Vertretungen wächst die Kritik. Gerade die Maskenpflicht-Regelung, von der nur Grundschüler ausgenommen sind, sorgt für Verunsicherung, vor allem bei der aktuellen Hitzewelle. Das Schulministerium hat zuletzt die Hitzefrei-Regelung entsprechend auch auf Schüler der Oberstufen ausgeweitet.

Heute beginnt im Bergischen und ganz NRW wieder die Schule. Die Vorgabe des Schul-Ministeriums von Yvonne Gebauer ist : 100%iger Präsenz-Unterricht in allen Schulen und allen Klassen. Seitens der Lehrer-Verbände kommt deutliche Kritik. Read More Feedzy

Der Sprecher des Philologen-Verbands Bezirk Oberberg Rolf Faymonville sieht die Anweisungen insgesamt als zu wenig konkret an. Die Schulen hätten sich vorab schon viele Gedanken machen müssen. Man habe auch jetzt noch keine klaren Aussagen, wie es weiter geht.

Auch bei Eltern- und Schüler-Vertretungen wächst die Kritik. Gerade die Maskenpflicht-Regelung, von der nur Grundschüler ausgenommen sind, sorgt für Verunsicherung, vor allem bei der aktuellen Hitzewelle. Das Schulministerium hat zuletzt die Hitzefrei-Regelung entsprechend auch auf Schüler der Oberstufen ausgeweitet.

Kommentar verfassen