Für pass away Synthetischen Benchmarks wie 3DMark, PCMark 10 und VR-Mark nehmen wir immer pass away Standardeinstellungen, damit ein Vergleich zwischen den Systemen gemacht werden kann. Cinebench R15 und R20 bieten reine CPU-benchmarks, die wir nutzen. Pass away Berechnung passiert nur auf der CPU.
Die einzelnen Spiele haben sehr unterschiedliche Optionen, die male manuell anpassen kann. Hier werden die Ergebnisse des POV-Ray v3.7– Single und Geekbench 5 CPU Single Benchmarks addiert und durch 2 geteilt, einen Mittelwert zu erhalten. Zur Ermittlung der Multi-Thread-Leistung werden alle Benchmark genutzt, die Multi-Core/Thread unterstützen und dann durch die Anzahl geteilt.Original source: /testbericht/133711370-testmethodelogie-cpus-2021.html



Kommentar verfassen