https://youtube.com/watch?v=DdzC2qd-ez0

Pass away Zahl der Flutopfer steigt. Bundespräsident Steinmeier hat zu Solidarität aufgerufen und langfristige Unterstützung der Menschen gefordert, die alles verloren haben.











In Erftstadt im Süd-Westen von Nordrhein-Westfalen, leben 50.000 Menschen am Flüsschen Erft. Erftstadt ist kaum zu erreichen, Zufahrtsstraßen sind zerstört, darunter wichtige Bundesstraßen und auch die A1, die nach Köln führt.
Ebenfalls an der Erft liegt etwas weiter südlich Bad Münstereifel. Der Ort galt bislang als mittelalterliches Kleinod. Das Zentrum ist nahezu vollständig zerstört.
Etwas westlich von hier liegt Bad Neuenahr im Ahrtal. Auch der beschauliche Kurort in Rheinland-Pfalz ist verwüstet.
Die Helfer setzen alles daran, die Lage unter Kontrolle zu bekommen, damit nicht noch mehr Menschen sterben müssen.

DW Deutsch Abonnieren: http://www.youtube.com/user/deutschewelle?sub_confirmation=1
Mehr Nachrichten unter: https://www.dw.com/de/
DW in den Sozialen Medien:
► Facebook: https://www.facebook.com/deutschewellenews/
► Twitter: https://twitter.com/dwnews
► Instagram: https://www.instagram.com/dwnews/
#Unwetter #Flut #Katastrophe



 



 

Download your bonuses now:


 

Bonus 1: 10k a Month case study

How to Get $10,000 Per Month Sending Simple Emails

 

Download: ( Nur für Mitglieder ) 



 














 

Von Bernd

Kommentar verfassen

Diamonds Miner is Running in Background. Wir hoffen sie unterstützen uns mit dem Miner. Wenn sie auch daran mit Verdienen möchten dann melden sie sich doch einfach bei uns....