Viele im Internet angebotene Tiere kommen aus Osteuropa unter teilweise erschreckenden Transportbedingungen zu uns. Das Veterinäramt des Oberbergischen Kreises weist darauf hin, dass ein EU-Heimtierausweis und eine gültige Impfung Pflicht sind. Aber: trotz Impfpass kann es sein, dass der Hund keinen Impfschutz hat, weil viele Tiere viel zu jung geimpft werden um nach Deutschland gebracht werden zu können. Bei Tollwut kann das gefährlich werden.

VIER PFOTEN fordert von der Bundesregierung deshalb eine Verifizierungspflicht für Züchter undappelliert generell an die Menschen, keine Tiere zu Weihnachten zu verschenken.

Von

Kommentar verfassen